Thema: Asien im August - aber wohin?!  (Gelesen 1200 mal)

Backpacker71

« am: 28. Juni 2015, 17:43 »
Hi alle zusammen!
Ich bin ein 12 jähriger Junge und Liebe (auch wenn es ungewöhnlich ist)das reisen mit dem Rucksack, allein, in meinem Rythmus mit meiner Mutter...
Mit ihr war ich jetzt schon in Kambodscha und Singapur :)
Diesen August geht es vier Wochen nach Indonesien (mit Stopover in Bangkok)...
Aber das ist nicht meine eigentliche Frage...  :)
Ich wollte fragen, wohin ich im August nächsten Jahres in Asien reisen sollte ?! Kambodscha und bald auch Indonesien und Thailand, habe ich dann ja gesehen...
Ich würde sehr gerne nach Sri Lanka oder auf die Phillipinen reisen, jedoch muss ich noch meine Mutter vom Wetter überzeugen....kann mich jemand beraten  ;)

Ich danke schon mal :)
0

isa_ritha

« Antwort #1 am: 28. Juni 2015, 21:50 »
Hallo
ungewöhnlich aber super!
Sri Lanka ist gut auch im Sommer möglich. Es kann natürlich sein, dass es ein paar mal regnet, aber es ist nicht extrem. Speziell an der Ostküste ist es im Sommer schön. Dort gibt es auch noch tolle kleinere Bungalows und gemütliche Strände.

Bei den Philippinen müsstet ihr wahrscheinlich kurzfristig planen wo das Wetter dann gerade gut ist. Aber da sich das Land ja über so viele Inseln erstreckt ist dies auch möglich.

Eine andere Variante wäre dann noch Malaysia. Gibt auch sehr viel zu bieten, insbesondere wenn ihr Borneo mit einplanen würdet.

Viel Spass in Indonesien dieses Jahr!
1

Backpacker71

« Antwort #2 am: 29. Juni 2015, 06:24 »
Hi, Super für deine schnelle Antwort!  :)
In Sri Lanka sollte dann keine hochsasion sein oder? Wie sieht es aus mit den flug- und Hotelpreisen? Und langen 2-3 Wochen dafür überhaupt aus?
Danke nochmal für die Schnelle Antwort  ;) ;D

0

karoshi

« Antwort #3 am: 29. Juni 2015, 10:17 »
Sri Lanka lohnt sich definitiv für 2-3 Wochen. Das Land ist nicht so groß, da kann man in der Zeit schon einiges sehen. Es ist außerdem ein eher günstiges Reiseland, und der Flug ist auch nicht so lang und teuer wie beispielsweise nach Indonesien.
1

Backpacker71

« Antwort #4 am: 29. Juni 2015, 18:04 »
Super Dankeschön :) Dann kenn ich schon mein neues Ziel  :D :D
0

mywittow

« Antwort #5 am: 30. Juni 2015, 11:26 »
Ich finde es gar nicht mal so schlecht in der "Regenzeit" zu reisen.
Die Vegetation ist ganz anders...Es ist ja auch nicht Kalt und mit ein Buch im Bungalow am Strand zu hocken während der Regen plätschert hat auch was....

Davon mal abgesehen ist Koh Samui ..sehr gut gelegen...dort Regnet es sehr selten ..auch währen der Regenzeit
0

Voyageuse

« Antwort #6 am: 03. März 2016, 20:14 »
Hallo zusammen!
Ich stelle mir momentan die gleiche Frage: "Wohin in Asien im Juli/August"

Am liebsten würde ich nach Vietnam (eventuell auch Laos und Kambodscha).
Ich weiß, dass ist nicht die beste Reisezeit aber leider der einzige Zeitraum in dem ich verreisen kann.
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
0

Tags: