Thema: Mittel-/Südamerika ab Sommer/Herbst 2016 (mit handicap)  (Gelesen 861 mal)

Kamasol

Hallo zusammen,

ich, Kathi (25), bin auf der Suche nach einer netten Reisebegleiterin/einem netten Reisebegleiter für meine Reise durch Mittel- und Südamerika. Gern bin ich auch offen für zusätzliche Länder/Kontinente... Starten würde ich gerne nächstes Jahr im Sommer/Herbst, da ich dann endlich meine Masterarbeit abgegeben haben werde! Der Start wäre aber relativ flexibel.
Ich fänd's cool, mir vor Ort ein billiges Auto zu kaufen und einfach alle Länder abzufahren...

Wie auch vielen von euch, ergeht's mir genauso mit meinen Freunden: entweder sie haben keine Zeit, kein Geld oder aber sie trauen sich nicht! UND wer sich auf eine Reise zusammen mit mir einlässt muss noch mit etwas klarkommen: Ich leide nämlich an einer bisher noch nicht eindeutig diagnostizierten Muskel-Erkankung, die mich insofern beeinträchtigt, dass ich Probleme beim Treppen steigen und auch beim Zurücklegen von längeren Strecken habe... trotzdem würde ich mir gern die Welt anschauen! :)

Falls es jemanden unter euch gibt, der denkt, damit klarzukommen, oder aber auch in gewisser Weise eingeschränkt ist und vielleicht auch auf der Suche nach einem Reisepartner ist - bitte meldet euch! :) Gern kann ich euch dann auch mehr von meinem kleinen handicap erzählen! ;)

Liebe Grüße,
Kathi

katja j.

« Antwort #1 am: 17. Juni 2015, 16:36 »
Hey kathi,
Also ich finde deinen plan eigentlich cool wobei ich  zu einem Wohnmobiel tendieren würde!aber wir können gerne privat weiter schrieben :)
Kg katja

Tags: