Thema: cook islands - tips und wie kommt man von rarotonga nach aitutaki  (Gelesen 3943 mal)

rainstorm

hallo ihr reisenden da draußen,
wir sitzen hier grade mit rauchenden hirnen und versuchen, unsere große reise zu planen... eigentlich soll es nach neuseeland gehen, aber eben auch auf die cook islands (oder fiji).
jedenfalls, konkret fragen wir uns - und jetzt euch grade:
 ??? wir haben jetzt zwei tips für die cook islands bekommen, nämlich varas accomodation aus dem pazifik thread hier, das sieht toll aus, und das ist auf rarotonga.
auf aitutaki gäbe es eventuell eine WWOOF gelegenheit.. und jetzt: wie kommen wir von a nach b??
gibt es wirklich nur flüge ab 500 NZdollar, wenn es da doch so klein ist alles oder sind wir nur zu, ähm, sagen wir mal blind um was anderes zu finden?
 ??? als zweites: gibt es noch mehr tips?? sagt uns, was euch wo am besten gefallen hat (bei wirklich nicht soo viel budget..)

vielen dank schonmal für eure hilfe!!
marianne und manfred
0

karoshi

« Antwort #1 am: 10. November 2008, 11:33 »
Hallo Marianne und Manfred,

NZ$500 wofür? Für Rarotonga-Aitutaki oder für den Flug auf die Cooks von NZ aus?

Im letzteren Fall dürfte Euch interessieren, dass man einen Stopover auf den Cooks machen kann, wenn man mit Air NZ über die USA fliegt. Die Verbindung Los Angeles-Rarotonga wird einmal wöchentlich geflogen, und zwar Sonntags in Richtung RAR (Air NZ Flug 19) und Samstags zurück.
Von Rarotonga aus gibt es tägliche Verbindungen nach Auckland und Christchurch.

Wendet Euch am besten an ein Reisebüro Eures Vertrauens. Ich würde nicht darauf wetten, das im Internet zu einem vernünftigen Preis buchen zu können.

LG, Karoshi
0

rainstorm

« Antwort #2 am: 10. November 2008, 14:54 »
hi karoshi,

tja, das mit den reisebüros ist so eine sache.. oder vielleicht sind es ja wir??  jedenfalls, stopover cook islands hat uns noch keiner angeboten, nur extra-flüge von auckland nach rarotonga. air new zealand ist sowieso nicht mehr wirklich drin, da wir so spät dran sind, es wird wohl korean air werden.

meine frage war, wie ich von rarotonga nach aitutaki komme, denn das budget ist wie immer knapp.. und da hatte ich auf einer webseite eben entdeckt, dass man nur für 500$ fliegen kann..

auf jeden fall vielen dank für die schnelle antwort, du betreust das ganze forum hier so grossartig...
liebe grüße,
marianne
0

karoshi

« Antwort #3 am: 10. November 2008, 15:48 »
Na dann... Rarotonga-Aitutaki und zurück ab NZ$ 406: http://www.airraro.com :)
Das ist wohl der Preis. Es sind zwar unter http://www.travel.co.ck/cookislands/aitutaki-island.htm noch niedrigere Tarife genannt (falls die tatsächlich auch in NZ$ sind und nicht in US$), aber ob man die tatsächlich buchen kann, weiß ich nicht.

LG, Karoshi
0

Badener2

« Antwort #4 am: 11. November 2008, 00:39 »
Hallo Marianne und Manfred,

wir sind gerade auf unserer grossen Reise und machen im Dezember auf den Cook Islands Station.
Eigentlich wollten wir auch zu Vara`s Beachhouse, haben jetzt aber von anderen Travellern eine weiteren Tipp bekommen: Rarotonga Backpackers (haben auch eine Internetseite). Wenn ihr wollt, koennen wir euch gerne Ende Dezember berichten, wie es dort war.

Gruesse und viel Spass beim Planen der Reise!
Philipp
0

rainstorm

« Antwort #5 am: 19. November 2008, 14:34 »
hi badener,
euch eine gute zeit und wir freuen uns über infos..!

wir habens jetzt einfach getan, in kombination mit dem "great escapade" ticket gibt es vier wochen cook islands nächsten sommer... gestern abend wurde verbindlich gebucht und wir sind ganz euphorisch :)
liebe grüße,
m&ms
0

Tags: cook islands