Thema: Grüße von Trinidad  (Gelesen 591 mal)

Degna

« am: 25. Mai 2015, 20:24 »
Hallo zusammen,
mein Name ist Claudia,ich bin 47J alt ,Op-Schwester und habe mir nach zahlreichen exotischen Langzeitreisen den Wunsch Vieler erfüllt: Habe meine Zelte,was da heißt Arbeitstelle+ Wohnung in Dtld aufgegeben,habe mich abgemeldet und bin mit meinem Lebenspartner ,den ich vor 2J in Indonesien kennengelernt habe nach Trinidad.
Warum Trinidad?
Ganz einfach,James hat hier jahrelang gearbeitet und besitzt hier eine Traumwohnung mit direktem Blick auf den Gulf of Paria.
Was ich hier mache: Nichts,außer das Leben zu genießen und die nächste Reise zu planen.
Falls jemand Fragen hat,oder mich gerne näher kennenlernen möchte: Immer zu!!!
Lg Claudia

Claudia-to-go

« Antwort #1 am: 26. Mai 2015, 12:18 »
Hallo Namensschwester :)

mein Lebensgefährte und ich liebäugeln noch mit einem Stop auf Trinidad und/oder Tobago (Frühjahr 2016). Sollte es uns dorthin verschlagen, würden wir uns riesig über Tipps zum Thema Unterkunft etc. von euch freuen.
Wir sind http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=11311.0 und www.zeitistwelt.de

Viele Grüße,
Claudia

Degna

« Antwort #2 am: 26. Mai 2015, 13:46 »
Hey Claudia,
ich kann dir gerne Tips für Unterkünfte geben,.....ABER ich lebe in der Hauptstadt Port of Spain,......die nun mal garnichts mit einer netten Karibikatmosphäre zu tun hat.
War auf deinem link,.....was ihr sucht findet ihr in Tobago.
Port of Spain ist nicht ganz ungefährlich,ein Geschäftsmetropol und Strände
sind Autostunden entfernt.Wenn James keine Wohnung hier hätte,wäre es der letzte Ort,den ich mir freiwillig aussuchen würde,..... ::)
Lg Claudia
.k

Tags: