Thema: Bloggen im Iran. Hilfe! Bin schon dort und nichts geht.  (Gelesen 1321 mal)

Oliver13

Hallo zusammmen,

Ich bin seit ein paar Tagen im Iran. Ich hatte mir vorher schon einen VPN heruntergeladen, aber nichts funktioniert.
Weder mein normales surfen, auf youtube etc noch der Blog. Vorallem der Blog ist extrem schade, auf de rest kann ich verzichten.

Mein Blog ist: wasgesternwar.wordpress.com

Wie man sieht ist er auf wordpress gehostet und anscheinend ist auch das gesperrt. Ich hatte mir die ganze Zensur leichter zu umgehen vorgestellt. Jetzt ist es auch schwierig noch ein Programm downzuloaden, da so viel gesperrt ist. Jemand eine Idee?

Auch auf meinem Samsung Galaxy S2 geht nix. Leider hatte ich da ein grawierendes Softwareproblem und musste allles zurücksetzten.

Kann mir jmd helfen oder ist es einfach zu spät und ich hätte mich besser außerhalb des Irans darum gekümmert?
Ich schätzte der ein oder andere Blogger kennt das Problem selbst.

Und ps. Ich bin echt kein Computerexperte eine einfache Lösung wäre super da ich mic hfast nicht auskenne, was vermutlich auch mein blauäugiges Herangehen im vorraus erklärt...

Vielen Dank.
Oliver

Kibo

« Antwort #1 am: 10. Mai 2015, 20:48 »
War selbst 2x im Iran, und hatte das selbe Problem: War vor Ort, wollte über Wordpress bloggen, aber nichts ging.

Habe dann die App "Cyber Ghost 5" gefunden, die ich mir sogar im Iran runterladen konnte (war vor 3 Monaten - sollte also immer noch funktionieren; hoffe ich)

Die Idee hinter der App ist wirklich simpel: du klickst auf "Verbinden", und dir wird eine neue IP-Adresse aus einem anderen Land zugewiesen (z.B. Rumänien, Deutschland, Frankreich...).
Einziger Nachteil: Deine Internetverbindung wird echt langsam dadurch. Außerdem kann die App auch manchemal Probleme machen, und einfach nicht verbinden wollen.

Es gibt vermutlich bessere Lösungen, jedoch habe ich mit dieser App das Notwendigste machen können, auch wenn es manchmal deutlich länger gedauert hat als daheim.

Lg

grenzenlos

« Antwort #2 am: 11. Mai 2015, 05:27 »
Oliver,
bin gerade im Iran. Habe das gleiche Problem. Hatte mir vorher im Oman ein Sperraufhebprogramm  ;D runtergeladen, doch dies funktioniert nicht. Habe dann hier versucht andere herunterzuladen. Ergebnis null  :'(
Die Iraner haben mir gesagt, natürlich gibt es Programme, doch momentan ist Internet so, so, so langsam, dass dies dann keinen Sinn macht. Es ist zum schreien  :o
Vor einigen Monaten, hatten sie hier für 5 Monate gar keine Verbindungen.
Ich habe mich jetzt damit abgefunden, geht halt nicht + bin zufreden wenn ich normal irgendwie eine Verbindung bekomme.
Bin/sind gerade in Shiraz.
Wünschen dir noch echt gute Zeit im Iran  ;D
LG Wi grenzenlos

grenzenlos

« Antwort #3 am: 11. Mai 2015, 06:18 »
War selbst 2x im Iran, und hatte das selbe Problem: War vor Ort, wollte über Wordpress bloggen, aber nichts ging.

Habe dann die App "Cyber Ghost 5" gefunden, die ich mir sogar im Iran runterladen konnte (war vor 3 Monaten - sollte also immer noch funktionieren; hoffe ich)

Lg

Hoffnung ist gestorben  :'( Habe es gerade versucht. Die Seiten sind gesperrt. Ist halt Iran  ;D

LG Wi grenzenlos

nilledoo

« Antwort #4 am: 11. Mai 2015, 09:33 »
Probiert auch diesen Dienst mal aus:
F-Secure Freedom VPN. Gibts als APP für iOS und Android.
Mit dem code W977SC bekommt man 3 Monate gratis (hoffentlich funktioniert der code noch).

Fanki

« Antwort #5 am: 11. Mai 2015, 20:01 »
Versuchs mal in einem etwas "besseren" Hotel. Da hast du oft Filter. Anschliessend kannst du dann entsprechende Programme herunterladen.

Surfy

« Antwort #6 am: 12. Mai 2015, 06:08 »

Das Thema hättest Du besser vor der Reise mal vertieft, insbesondere da das bekannt ist..

In einigen Ländern wie China und Iran braucht man einen VPN Tunnel um vernünftig surfen zu können.

Dabei baut man eine Verbindung zu einem Knotenpunkt im Ausland auf - und surft anschliessend über diesen. DH man surft dann mit der IP-Adresse des Anbieters und der Datenverkehr ist für die Zensurbehörde nicht ersichtlich. Mehr Informationen zur Technik gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network

Was kostenlos ist - ist auch lahm - dass kann man wirklich knicken.

Kommerzielle VPN Anbieter werden gerne mal geblockt, schliesslich will man das freie Surfen im Land ja verhindern.

Heutzutage bieten schon viele NAS (Network Attached Storage (Festplatten mit Netzwerkanschluss) ein Betriebsystem mit Appstore an. Dort finden sich dann kostenlose Apps die einen VPN Server beinhalten. Ist nicht die günstigste Lösung - aber eine tolle. Im 2013 habe ich dazu mal einen Artikel geschrieben: http://www.4x4tripping.com/2013/05/it-losung-fur-reisende-sicheres-surfen.html

Ansonsten nach VPN Provider googeln, für ein paar Euro einen Vertrag abschliessen und hoffen dass der im Reiseland nicht geblockt wird  :)  Je kleiner und je unbekannter - desto höher ist die Wahrscheinlichkeit dass er der Zensurbehörde noch nicht aufgefallen ist.

Surfy

Oliver13

« Antwort #7 am: 12. Mai 2015, 07:10 »
Vielen Dank schon mal.

Also auf meinem Android Handy habe ich jetzt psiphon, das kann man hier ohne Probleme runterladen.

Leider ist der download für den Compter geblockt. :(

Oliver13

« Antwort #8 am: 15. Mai 2015, 12:20 »
Problem selbst gelöst!
Also wenn jemand ein ähnliches Problem hat:

Zuerst psiphon auf das Handy laden.  Das geht unkompliziert und leicht.
Dann mit aktiviertem proxy nach "psiphon windows" googeln auf der offiziellen psiphon website kann man sich selbst einen downloadlink per mail schicken.  Diesen dann mit dem email Programm am computer offenen und download starten.  Et voilà!

Bei mir funktioniert es super. Ohne große Computerkenntnis und läuft auch recht schnell kann gerade sogar Bilder auf den Blog hochladen.
War selbst 2x im Iran, und hatte das selbe Problem: War vor Ort, wollte über Wordpress bloggen, aber nichts ging.

Habe dann die App "Cyber Ghost 5" gefunden, die ich mir sogar im Iran runterladen konnte (war vor 3 Monaten - sollte also immer noch funktionieren; hoffe ich)

Lg

Hoffnung ist gestorben  :'( Habe es gerade versucht. Die Seiten sind gesperrt. Ist halt Iran  ;D

LG Wi grenzenlos

Ich hoffe das weckt deine Hoffnung wieder ;)

Vg Olli

Ps jetzt kommen dann endlich die ersten Posts aus dem Iran!

Tags: