Thema: Wir wollen nochmals los  (Gelesen 982 mal)

Einmalrundum

« am: 15. April 2015, 22:10 »
In den nächsten Wochen sollte unsere Kabine auf unseren Toyota Landcruisre fertig werden. Nun wollen wir mit diesen Fahrzeug die Panamerikna von Kanada bis Feuerland befahren. Das letzte mal waren wir mit dem Rucksack unterwegs. Dieses mal soll es mit dem off road tauglichen Landcruiser mit einer Kabine losgehen. Manchmal sind wir uns nicht sicher ob das der richtige weg ist. Schon etwas verrückt die Leinen nochmals los zu lassen. Aber wir sind von reise Virus komplett infiziert und wahrscheinlich führt kein weg daran vorbei nochmals auf Tour zu gehen.
Die letzte Reise ist schon einige Jahre zurück und trotzdem träumen wir noch immer von der grossen Freiheit. In Australien kauften wir uns damals einen alten Landcruiser und fuhren von Darvin nach Perth durch die wilden Kiberlys. Eine unglaubliche Reise vorbei an einer wilden und fantastischen Landschaft. Wahrscheinlich wurden wir damals endgültig infiziert und sehnen uns seither nach der grossen off road Freiheit.
1

Jens

« Antwort #1 am: 16. April 2015, 07:33 »
Jo das Gefühl kenne ich! Bei mir gehts auch das zweite mal weg... Zweieinhalb Jahren nach der Heimkehr kommt der Aufbruch!! Morgen in drei Wochen geht der Flieger!!

Viel Spaß in SA und gute Fahrt!!  ;)
2

Bobsch

« Antwort #2 am: 16. April 2015, 08:43 »
Ich wünsche euch Allen jede Menge Spaß und eine tolle Reise. Ich bin zwar noch nicht mal ein halbes Jahr in Deutschland, doch in mir lodert auch schon wieder die Flamme nochmal loszuziehen und dann auch nicht wie der "normale" Bacpacker, sondern am Liebsten wie die Threadstarter mit eigenem 4x4 oder mit einem eigenen Segelboot. Beides ein Gefühl der absoluten Freiheit...


Wie gesagt... wünsche euch eine tolle Reise!
0

Tags: