Thema: Weltreise 2016  (Gelesen 1597 mal)

Manu89

« am: 15. April 2015, 15:12 »
Hallo zusammen!

Ich möchte im März 2016 auf eine Weltreise. Dafür suche ich noch
eine/n Reisepartner/in. Ich würde sehr gerne Südostasien und Südamerika bereisen, bin
aber auch offen für anderes;) Ich würde gerne viele Abenteuer erleben und neue Kulturen kennen
lernen.
Meine Vorstellung wäre etwa 4-6 Monate, kann natürlich auch etwas länger sein.

Zu mir: Ich (w, 25) wohne in der Schweiz. Bin unkompliziert, sportlich, spontan und
interessiert neues zu sehen und erleben.
Ich freue mich auf eure Antworten :)

Viele liebe Grüsse Manu

Greentom

« Antwort #1 am: 16. April 2015, 21:14 »
Hallo Manu,
ich möchte im Frühjahr 16 eine Weltreise beginnen.
Meine Ziele sind Thailand(Südostasien generell)Australien, Neuseeland , Südamerika...(bin aber auch für alles andere zu haben :D)

Ich bin 30, m und wohne in der Nähe von München.
Würde mich über eine Nachricht von dir freuen!!!
tom-morris@gmx.de

SuXuL

« Antwort #2 am: 17. Juni 2015, 21:04 »
Schönen guten Abend,

ich (26, m) bin ebenfalls auf der Suche nach einem Reisepartner/in für meine geplante Weltreise im Frühjahr 2016. Deine/eure Reiseziele entsprechen so ziemlich meinen eigenen. In so einer "Partnerschaft" ist eine gemeinsame Planung so oder so zwingend erforderlich meiner Meinung nach.

Kurz noch zu meiner Person: Ich habe in Konstanz Maschinenbau bis Frühjahr 2015 studiert und habe derzeit eine Festanstellung in Tübingen. Den Traum einer Weltreise habe ich schon seit einigen Jahren und wollte es eigentlich mit dem Studium verbinden dedö!  ;). Ich kann mich sehr schnell für neue Dinge begeistern und habe immer eine große Freude  an unbekannten Erfahrungen. Dies macht mich eher zu einem lustigen/ abendteuerfreudigen und angenehmen Reifenpartner.

Würde mich freuen wenn Du dich /ihr euch bei mir meldest/ meldet.

E-Mail: rene.manigk@gmail.com
FaceBook: René Ma

Bis dahin einen schönen "Sommer"

Liebe Grüße René

Anton Thomas

« Antwort #3 am: 30. Juli 2015, 16:11 »
Hallo Manu,

ab März 2016 würde ich gerne über Marokko an der Küste entlang nach Algerien und Tunesien fahren.
Im Camper kann ich 2 Enduros (sind vorhanden) mitnehmen, um Ausflüge und Mehrtagestouren ins Hinterland zu unternehmen. Mit den Enduros kommt an Orte, die mit den meisten Fahrzeugen nicht erreichbar sind, wie einsame Strände, Buchten, Berge, Schluchten usw. Je nachdem wie viel Zeit du hast wäre auch eine Weiterreise mit der Fähre über Sizilien, Griechenland in die Türkei bei mir möglich und angedacht.
Reisebeginn ab März 2016 bis ca. mitte Okt. 2016. Aber hier bin ich sehr flexibel. Mit dem Wasservorrat des Camper kann ich bei 2 Personen ca. 8-10 Tage frei stehen, wenn das stressfrei möglich ist. Das Fahrzeug hat 3 Doppelbetten, also Platz und Freiräume. Video vom Camper bei Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=OGzHQwUEimE

Du solltes  unkompliziert, spontan, etwas sportlich und flexibel sein. Ich suche eine angenehme, fröhliche Reisebegleitung keine Beziehung oder dergleichen.

Deine Kostenbeteiligung ist für mich nicht so wichtig. (jeder nach seinen Möglichkeiten)
Da mir die Hauptkosten für Fähren, Stellplätze, Sprit, Maut, usw. auch als Alleinreisender entstehen. Deine Personenkosten auf der Fähre, Stellplatz mit Essen, Sprit Motorrad solltest du dir jedoch leisten können.
Wichtig ist mir das du Cool bleiben kannst, wenn es auch mal was unvorhergesehenes abgeht.
Du Probleme erst löst, wenn sie da sind.

Das Reiseziel ist kein muss für mich, gerne kannst du auch was anderes vorschlagen.

Ich freue mich auf deine Antworten oder Fragen.

Gruß
Anton
p.s.
z.Z. bin ich in Griechenland (seit Mai 2015) also ab in den Billigflieger und das ganze mal für einige Tage antesten

Tags: