Thema: Reise Oktober-Mitte Dez.2009  (Gelesen 899 mal)

sternchen

« am: 20. Oktober 2008, 17:36 »
Hallo Ihr Lieben Reisefreunde!

Ich plane für Oktober - Mitte/Ende Dezember 2009 eine Kurz-halbweltReise. :)
Hier meine Wunschroute:Bangkok 3 Wochen->Bali 2 Wochen->Australien 3Wochen->Neuseeland 2 Wochen->Sri Lanka oder Indien (Goa) 2Wochen.
Oder alternativ Bali am Ende und Sri Lanka und Indien weglassen wegen der Zeit.
Was haltet ihr davon ich dachte an ein Round the world ticket?Und mit welchen Kosten muss ich ungefähr rechnen?

Liebe Grüße

Mona :)
0

sternchen

« Antwort #1 am: 31. Oktober 2008, 20:24 »
Halloooooooooooo?!Jetzt haben sich das schon so viele durchgelesen aber keiner hat geantwortet  :'( bin traurig,schaue schon jeden Tag nach!

Es wäre echt total super nett wenn nur einer etwas kleines schreiben würde.Danke.

Mona
0

karoshi

« Antwort #2 am: 01. November 2008, 12:46 »
Hallo Mona,
den Beitrag muss ich übersehen haben, sorry. :-*

So eine Reise ist sicher machbar, auch wenn die Zeit an den einzelnen Stopps (besonders Australien und Neuseeland) eher knapp bemessen ist. In Bali ist dann allerdings Regenzeit, und auch der Norden von Australien ist eher ein Sommerziel.

Ein Round-the-World-Ticket brauchst Du dafür nicht. Es würde auch gar nicht gehen, weil Du weder den Pazifik noch den Atlantik überquerst. Statt dessen würde ich mir ein Ticket aus mehreren Billigflügen selbst zusammenbauen, z.B.:
  • BRD-Bangkok mit Air Berlin
  • Bangkok-Singapur-Bali-Brisbane mit JetStar
  • Sydney-Auckland/Christchurch-Sydney mit Virgin Blue
  • Melbourne-Bangkok mit JetStar
  • Bangkok-BRD mit Air Berlin

Indien am Schluss noch einzubauen ist allerdings recht schwierig, es sei denn Du fliegst Bangkok-BRD mit einer indischen Fluggesellschaft. Aber ich würde generell sowieso versuchen, nicht zu viel in die Reise zu packen. Das sind alles Ziele, an denen Du viel Zeit verbringen kannst, ohne dass es langweilig wird, da kannst Du ruhig eins weglassen.

LG, Karoshi
0

Tags: 3 monate reise