Thema: LH Freimeilen anbieten erlaubt?  (Gelesen 793 mal)

killerloop23

« am: 31. März 2015, 13:09 »
Meine eigene Weltreise ist Jahre her- leider.

Ich habe einen Freund, der sehr viele Freimeilen von der LH hat (er sagt sie reichen für 2 RTW Tickets) er selbst hat aber keine Zeit sie zu nutzen.

In den Forenspielregeln habe ich dazu nichts gefunden und ich möchte keinesfalls, dass Karoshi Ärger bekommt. Daher frage ich erstmal: Darf ich diese hier anbieten? Dann kann ich Details ja noch abklären...

karoshi

« Antwort #1 am: 31. März 2015, 13:49 »
Er wird ja mit den Freimeilen nicht auf Dauer ein schwunghaftes Business aufziehen. ;) Wenn das von den grundsätzlichen Bedingungen des Miles&More-Programms her erlaubt ist, sollte es kein Problem sein, das hier anzubieten. Falls ich nicht ganz falsch informiert bin, darf man bei M&M keine Meilen an andere Personen übertragen, aber man darf durchaus Tickets für Dritte mit seinen eigenen Meilen buchen.

Fidelino

« Antwort #2 am: 31. März 2015, 13:55 »
Ja, so glaube ich, ist das. Die Frage ist halt auch, was er denn für nen Meilenwert veranschlagt. Ich hab ziemlich viele Freimeilen, aber nie genug :D

waveland

« Antwort #3 am: 31. März 2015, 13:59 »
Verkauf oder Weitergabe von Meilen ist in den AGBs von Miles&More untersagt, auch das Buchen von Prämienflügen gegen Geld.
Es passiert wohl regelmäßig, dass zugehörige M&M-Konten gesperrt werden.

Fidelino

« Antwort #4 am: 31. März 2015, 14:12 »
okay, ciao :D

cocolino

« Antwort #5 am: 01. April 2015, 18:34 »
Stimmt, man darf Flüge für andere Personen buchen, aber eben nicht gegen Geld oder andere Gegenleistungen...

Tags: