Thema: Mitfahrgelegenheit in 2016 (Zentralasien)  (Gelesen 1231 mal)

Borbarad

« am: 08. Februar 2015, 17:02 »
Hallo,

Biete eine Mitfahrgelegenheit für 2016 von etwa Anfang März bis Ende November nach Asien und wieder zurück. Der Landrover steht schon parat. Die Route wird in etwa folgende Länder enthalten: Kasachstan, Usbekistan, Kirgistan, Russland, Mongolei, China, Nordindien, Nepal, Tadschikistan, Turkmenistan, Iran, Oman, Türkei .

Eins der großen Highlights dieser kleineren Tour soll das Durchfahren des Karakorum werden.

Sollte weltoffen, unkompliziert, stressresistent, humorvoll sein . W/M , alter 25-40. Selber M, Mitte 30.

Grüsse,

B

thrones_of_blood

« Antwort #1 am: 08. Februar 2015, 17:50 »
Hallo und willkommen im Forum.

Spannende Route!

Wie planst du, den Oman mit dem Wagen zu erreichen? Der passt doch gar nicht auf die Route nach China und wieder zurück?

Borbarad

« Antwort #2 am: 08. Februar 2015, 18:47 »
In dem ich die Fähre nach Oman nehme  8)
Von Iran aus sollte das gehen.

Es geht aber erst Richtung Mongolei und dann runter.

B

tati

« Antwort #3 am: 09. Februar 2015, 17:34 »
Hi!
Wow, das hört sich ja sehr spannend an.
Möchte 2016 eine Langzeitreise machen.
Kann aber im Moment nicht sagen, ob ich im März schon los kann.
Im November weiß ich mehr, ob ich den Meister bestanden habe ohne nicht.
Kannst dich gerne bei mir melden.

Ich bin 26 und w  :P

Borbarad

« Antwort #4 am: 09. Februar 2015, 20:36 »
Hi Tati,

sollte auch spannend werden. Meister? Welches Handwerk denn? Bin selber gelernter Zimmermann, dann aber weiter studiert.

B

Borbarad

« Antwort #5 am: 09. Februar 2015, 20:43 »
Da ich danach gefragt wurde: Der Landy ist ein Defender110 Station Wagon TD4 mit allem drum und dran

B

tati

« Antwort #6 am: 10. Februar 2015, 13:23 »
Hi Borbarad,

ich bin Hörgeräteakustikerin! Technisch kenne ich mich also mit sehr kleinen Dingen aus.
Leider siehts beim Auto anderst aus.
Fahren, tanken, Ölstand prüfen, Reifendruck dann hörts leider schon wieder auf...  ;)
Aber als Handlanger helfe ich gern mit!  :D

Borbarad

« Antwort #7 am: 19. März 2015, 22:05 »
Up....

Die Reise plane ich von etwa Anfang März bis Ende November 2016 und zwar nach Asien und wieder zurück. Der Landrover steht schon parat (auf einem der Profilbilder).

Der Tourverlauf wird in etwa so sein das ich  - sofern alles mit den Visas etc. klappen wird - über Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Russland / Mongolei /Baikal  erstmal Nördlich Chinas sein werde. Dann muss ich durch China durch nach Indien fahren. Dort je nachdem was alles auf der Route noch etwa sein wird - Darjeeling Region, der nördlichere Teil von Indien, Nepal, Ladakh und rein in den Karakorum (Himalaya / Karakorum /Pamir) nach Kashgar (China). Von dort  nach Tadschikistan, Usbekistan, Turkmenistan in den Iran. Je nachdem wie es klappt würde ich gerne noch die Fähre in den Oman nehmen für einen Kurzabstecher und jemand besuchen.

Eins der grossen Highlights dieser  Tour wird das Durchfahren des Karakorum sein.

Aber natürlich bin ich auch flexibel bei der Route für neue Ziele oder Anregungen! Im Prinzip nach dem Winter Los und vor dem Winter aus Iran raus.

Sollte weltoffen, unkompliziert, humorvoll sein. W/M, alter 25-40. Selber Mitte 30,

B

Tags: