Thema: Philippinen: Mit der Fähre von Coron nach Manila?  (Gelesen 1679 mal)

monapa

« am: 04. Februar 2015, 04:55 »
Hallo zusammen,

wir überlegen gerade, wie wir am besten von Coron nach Manila kommen. Wir wollen von El Nido rüber nach Coron fahren und uns eigentlich gerne den Weg zurück nach Puerto Princesa sparen, um mit dem Flieger zurück nach Manila zu kommen. Flüge gibt es für unsere Daten allerdings keine von Coron nach Manila - warum auch immer.

Ist jemand von euch in letzter Zeit mal mit der Fähre von Coron nach Manila gefahren und kann etwas dazu erzählen? Man hört ja überall, dass die Fähren auf den Philippinen zu gefährlich und unzuverlässig sind...

Danke!
0

karoshi

« Antwort #1 am: 04. Februar 2015, 07:50 »
Wann wollt Ihr denn von Coron nach Manila? Mit etwa einer Woche Vorlauf gibt es doch im Moment noch Flüge von Busuanga nach Manila mit Philippine Airlines oder Cebu Pacific. Falls Ihr Taucher seid: In Coron kann man locker eine Woche tauchen, ohne dass es langweilig wird. (Empfehlung: Rocksteady Dive Center.)

Ansonsten halt die Fähre: http://travel.2go.com.ph/index.asp
Die fährt aber wohl nur einmal pro Woche, kommt übrigens aus El Nido.

Gefährlich sind die Fähren wohl vor allem, wenn das Wetter sehr schlecht ist. Falls kein Sturm angekündigt ist, hätte ich wenig Bedenken. Persönlich würde ich aber trotzdem den Flug vorziehen.

Übrigens ist die Fahrt von El Nido nach Coron (falls Ihr mit den kleinen Booten fahrt) bei Gegenwind auch nicht ohne. Die Tabletten gegen Seekrankheit würde ich schon mal auf Vorrat einwerfen. Und wer links sitzt, wird nicht so nass.
0

monapa

« Antwort #2 am: 08. Februar 2015, 12:09 »
Hi karoshi,

danke für die Info, auch zum Dive Center - das werden wir uns dann doch mal angucken.

Leider gibt es sowohl bei Philippine Air als auch bei Cebu keine verfügbaren Flüge für unsere Daten - wir wollen zwischen dem 22.2. und 24.2. zurück nach Manila, weil wir am 26.2. von dort nach KL fliegen.

Das Datum der Fähre am 22.2. wäre optimal - ist natürlich nie sicher, ob die auch wirklich fährt. Verhält sich aber mit Flügen ähnlich, oder?
0

matt ias

« Antwort #3 am: 28. Juli 2015, 12:52 »
hi monapa,

vielleicht bist du hier ja noch aktiv und kannst mir infos geben, ich stehe nämlich vor der selben überlegung.

bisat du nun per flug oder boot nach manila und wie lange hat der transfer gedauert?

vielen dank für deine antwort und grüße,
matze
0

monapa

« Antwort #4 am: 02. August 2015, 02:11 »
Hi Matze,

wir haben die Fähre von 2GO Travel genommen, weil es keine Flüge gab.
Die Fahrt hat knapp 14 Stunden gedauert. Die Nacht war zwar nicht besonders erholsam, aber für den Preis, den wir gezahlt haben, war's in Ordnung. Auf meinem Blog (Link unten) findest du einen Beitrag zu unserer Fahrt von Coron nach Manila.

LG, monapa
0

matt ias

« Antwort #5 am: 10. August 2015, 08:19 »
vielen dank für deine auskunft!
0

Tags: