Thema: Obligatorische Visas in Südamerika  (Gelesen 1200 mal)

Baghynchen

« am: 29. Dezember 2014, 15:34 »
Hallo Zusammen

In einer Woche geht`s los Richtung Südamerika. Seit Wochen bin ich mich am vorbereiten und schon ganz aufgeregt. Da ich alles auf eigene Faust organisiert und gebucht habe, bin ich mir in verschiedenen Punkten einfach noch unsicher. Zum Beispiel bei den Visas. Ich habe in verschiedenen Reiseführern gelesen, dass man mit einem EU-Pass kein Visum für die folgenden Länder braucht: Uruguay, Argentinien, Chile, Peru, Ecuador, Brasilien und Kuba.
Jetzt hat mir aber eine Bekannte erzählt, sie hätte für ihre Reise nach Kuba letztes Jahr noch ein Visum gebraucht. Das hat mich gerade voellig verunsichert und beunruhigt. Im Netz finde ich auch nur verschiedene Aussagen darüber. Kann mir vielleicht Jemand von Euch weiterhelfen?
Lieben Dank schon im Voraus :)
0

santiago

« Antwort #1 am: 29. Dezember 2014, 16:16 »
Nur so, die Mehrzahl von Visum ist Visa und nicht VisaS ;)

Laut Website der österr. / deutschen auswärtigen Ämter braucht man eine Touristenkarte, die man scheinbar recht einfach in Reisebüros etc. erhält.
http://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/kuba/
http://www.auswaertiges-amt.de/sid_8F23F260E9E0E7FD3640C82D7A6408CF/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KubaSicherheit.html?nn=332636#doc361944bodyText4

Scheinbar brauchts auch einen Versicherungsnachweis.
0

Stecki

« Antwort #2 am: 29. Dezember 2014, 16:29 »
Scheinbar brauchts auch einen Versicherungsnachweis.

Den kann die Krankenkasse innert Minuten per Mail schicken, habe ich nämlich gerade vor 30 Minuten ausprobiert ;-)
0

hawk86

« Antwort #3 am: 29. Dezember 2014, 16:32 »
Richtig, für Kuba brauchst du ein Visum. Dieses brauchst du aber nicht unbedingt im Vorfeld zu besorgen, da man es idr. am Abflughafen (in meinem Fall war es Cancun) kurz vor Abflug erwerben kann.

PS: Es reicht wenn du Fragen nur 1x posten tust.
0

Stecki

« Antwort #4 am: 29. Dezember 2014, 16:34 »
hawk86: Kannst Du Dich noch erinnern was die Touristenkarte in Cancun gekostet hat? Und was Du bei der Ausreise aus Kuba noch zahlen musstest? Ich fliege drum in gut 3 Wochen auch von Cancun nach Havanna.
0

hawk86

« Antwort #5 am: 29. Dezember 2014, 20:16 »
Tut mir leid, das weiß ich nicht mehr sicher....   ich meine so um die 20 Euro jeweils.
0

n_rtw

« Antwort #6 am: 30. Dezember 2014, 03:02 »
Bei der Botschaft in Berlin warens so 25 Euro fuer die Touristenkarte. Man muss beachten, dass man die nicht ueberall und immer zu kaufen bekommt. Versuch mal das Ding zu bekommen, wenn man morgens um 6 in Tegel  am Check In steht. Dann lassen einen die Damen auch nicht ins Flugzeug. Habe das tatsaechlich mal so gesehen. Also wenn du noch Zeit hast, kauf dir die Touristenkarte im Vorfeld und wart nicht bis auf den letzten Druecker.
0

Stecki

« Antwort #7 am: 30. Dezember 2014, 11:59 »
Ok, danke. Ich werd versuchen die Karte schon bei der Ankunft in Cancun zu bekommen.
0

Tags: