Thema: 10-12 Tage in und um Mexiko-Stadt: Vorschläge?  (Gelesen 1170 mal)

Stecki

« am: 17. Dezember 2014, 15:32 »
Eben wurde der Spielplan für die Clausura 2015 (sowas wie die Fussball-Rückrunde) veröffentlicht und leider wird dieses Jahr nicht am ersten sonder erst am zweiten Januar-Wochenende gespielt. Da ich am 1. Januar in Mexiko-Stadt lande und unbedingt ein Spiel im Aztekenstadion (am 10. Januar) sehen möchte muss ich wohl oder übel gut 10 Tage in und um die Stadt verweilen. Da die Spiele am Wochenende noch nicht alle terminiert sind rechne ich mal dass ich bis am 13. Januar dableiben könnte. Im Anschluss fliege in nach Yucatan.

Was kann man um Mexiko-Stadt noch so unternehmen, welche Städte lohnen sich? Es müssen keine Tagesausflüge sein, ich kann auch ein paar Tage raus aus der Stadt.

Wichtig ist halt noch dass die Gegend relativ sicher ist, Guerrero kommt daher sicher nicht in Frage. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
0

Mooni

« Antwort #1 am: 17. Dezember 2014, 17:32 »
Warst du schonmal in Mexiko Stadt? Da kann man gut einige Tage verbringen aber ich würde auch nochmal wo anders hinfahren um mehr von Mexiko kennenzulernen. Wenn du erstmal in Yucatan bist ist es schon sehr anders und touristischer.

Ich würde Guanajuato vorschlagen, vielleicht noch mit einem Abstecher nach Guadalajara wenn dich längere Busfahrten nicht stören. Von Guadalajara kannst du auch mit dem Nachtbus zurück nach Mexiko Stadt fahren (dauert ca 7 Stunden)
Guanajuato ist ein süßes kleines Städtchen, touristisch aber schön anzusehen. Guadalajara ist die zweitgrößte Stadt Mexikos, von dort kann man auch einen Ausflug nach Tequila machen ;)

Alternativ wäre auch eine Schleife nach Puebla und Veracruz eine Option.
1

Stecki

« Antwort #2 am: 17. Dezember 2014, 17:41 »
Danke schon mal für die Tipps. Ich war schon in Yucatan und Tijuana, aber noch nicht in Mexiko-Stadt. Von Guadalajara wurde mir momentann abgeraten, hab mich aber mit der Sicherheit dort noch nicht so auseinandergesetzt.
0

iuw

« Antwort #3 am: 17. Dezember 2014, 20:18 »
Ich habe einen Tagesausflug nach Taxco gemacht, ein kleines koloniales Städtchen. Sehr hübsch und auch mit vielen Touristen. Mit dem Bus dauerte das glaub`ich etwa 2.5 Stunden.
San Miguel de Allende (ca. 4 Stunden nördlich), sehr farbig, hat mir auch gut gefallen.
1

Cheffe

« Antwort #4 am: 18. Dezember 2014, 17:58 »
Also als Tagesausflug bietet sich schon einmal Teotihuacan an!

Abgesehen davon bietet Mexico City genug Abwechslung für 14 Tage, allerdings würde ich die dort nicht komplett verbringen wollen! Puebla fand ich schön, evtl kann man auch um die Vulkane herum irgendwo wandern. Auch nach Oaxaca kommt man relativ gut 8-10 Stunden(?), für ein paar Tage würde es sich dort lohnen. Ist eine schöne Stadt und Monte Alban ist wiederum einen Tagesausflug wert.

In Guadalajara war ich nicht, habe aber gehört, es sei eine Reise Wert.
0

Annikaaaaa

« Antwort #5 am: 18. Dezember 2014, 21:28 »
cih könnte mir da 2 routen vorstellen.
einmal nach GDL fliegen und dann Guanajuato und San Migel de Allende (schöne stadt, allerdings voll mit amis und ausländern, ncht wirklich mexico meiner meinung)  und evt Tequila anschauen. oder auch die möglichkeit nutzen nach Puerto vallerta zu gehen ( strand) allerdings eine touristenhochburg.

oder du fliegst mit vivaaerobus für wenig geld an die küste von oaxaca nach puerto escondido ( surfen und party) und arbeitest deinen weg wieder nach mexico city mit dem bus. über oaxaca city (kultur, essen) und evt puebla.

ich würde bei beiden strecken auf jeden fall 1 weg fliegen. oder bei der GDL variante sogar beide wege.
Busse in Mexico kosten fast genauso viel wie Flüge bzw. sind bei einer frühen Buchung die Flüge günstiger
0

Perry

« Antwort #6 am: 18. Dezember 2014, 22:10 »
Darf ich mal fragen welcher Seite du den neuen Spielplan entnommen hast? Warte nämlich auch innig auf den Spielplan für die Rückrunde in Argentinien und die typischen Seiten wie Weltfussball.de usw sind da leider alle relativ lahm.
0

Stecki

« Antwort #7 am: 19. Dezember 2014, 16:36 »
Darf ich mal fragen welcher Seite du den neuen Spielplan entnommen hast? Warte nämlich auch innig auf den Spielplan für die Rückrunde in Argentinien und die typischen Seiten wie Weltfussball.de usw sind da leider alle relativ lahm.

http://www.ligamx.net/
0

Tags: