Thema: RTW, England (Travel Nation)  (Gelesen 1726 mal)

yoe47

« am: 23. September 2008, 15:13 »
Hallo, meine Frau und ich wollen im Juli 2009 unsere lang geplante Weltreise starten, die Ziele sind Guayaquil-Lima-Santiago-Auckland-Sydney-Cairns-Singapore-Bangkok, zurück wollen wir Ende Juni 2010 sein. Bei der Suche nach einem günstigen Ticket bin ich auf den Anbieter http://www.travel-nation.co.uk gekommen, hier könnten wir ein RTW von London bis London für £ 1866 ( 2346 € ) inklusive aller Gebühren bekommen. Bei einem Anbieter in Köln sollen wir für ein RTW von oneworld 2950 € bezahlen. Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter Travelnation?
Oder hat jemand einen besseren Vorschlag, die Strecke steht für uns fest, zeitlich wollen wir absolut flexibel bleiben.
0

karoshi

« Antwort #1 am: 23. September 2008, 16:48 »
Hallo, mach am besten eine Forum-Suche nach 'travel nation', dazu gabs neulich schon mal einen Thread.
LG, Karoshi
0

Matzepeng

« Antwort #2 am: 24. September 2008, 22:31 »
Hallo,

wir haben gerade über Travel Nation gebucht und es hat alles problemlos geklappt.

Die Strecke sieht nach einem The World Discovery Plus Ticket aus. Für das unsere (ab Feb09) haben wir insgesamt 1995€ inkl. aller Steuern, Gebühren (auch Banktransfer) gezahlt. Da es aber saisonale Preise gibt, könnte euers etwas teurer werden.

Einfach mal ne Mail an TN schreiben und nach Rat fragen.

Gut Holz.

Matzepeng
http://projekt365.wordpress.com/
0

Cheffe

« Antwort #3 am: 24. September 2008, 23:43 »
Hallo zusammen,

der Anbieter scheint (bisher als einziger) meine Route abzudecken (Südamerika/nördl. Mittelamerika/Süd-Ost-Asien) und dort mehrere Destinationen anzufliegen, so dass man nicht auf Teufel komm raus Santiago einbauen muss.

Habe mich auf der Seite mal umgesehen. Gibt es keine Möglichkeit vor einem Informationsgespräch schon zu gucken, welche Destinationen genau im Programm sind? Also eine mögliche Route vor dem Info-Telefonat abzuklären? Ich meine ich kann zwar gut Englisch, aber trotzdem würd ich natürlich gerne ne Menge schon selbst herausgefunden haben, um das möglichst kurz zu halten ;-)

Habe da nur diese "RTW-inspiration"-Geschichte gefunden, wo man mögliche Routen vorgeschlagen bekommt (völlig willkürlich allerdings). Ich suche sowas wie auf der Star-Alliance-Site, wo man halt Seine Wünsche vorher mal ansehen kann.

Besten Dank für die Info,
Cheffe
0

Matzepeng

« Antwort #4 am: 25. September 2008, 00:08 »
Also, Anbieter ist TN nicht, sondern nur ein Reisebüro, dass quasi Routenmanagement betreibt und aufgrund der zahlreichen Kombimöglichkeiten, eher weniger fixe Routen anbietet.

Als Inspiration schau mal hier: http://www.westernair.co.uk/roundtheworld.html

Das Angebot ist nahezu identisch, TN war noch etwas günstiger.

Ich empfehle trotzdem ne kurze Mail zu schreiben, die die geplanten Stopps aufführt. Antwort kommt prompt und die Beratung ist gut.

Have fun.

Cheers,
Matzepeng

PS: Unsere RTW Historie hier: http://projekt365.wordpress.com/category/planung/rtw-ticket-planung/
0