Thema: Visa in folgenden Ländern ...?  (Gelesen 860 mal)

Luecke

« am: 23. November 2014, 15:57 »
Hallo liebes Forum,
 
in gut 2 Monaten geht es für einen Freund und mich auf Weltreise.
Bezüglich einer Bankkarte haben wir uns für das DKB Konto (Visa) entschieden. Doch sind wir unsicher ob es in unseren Ländern überall möglich ist mit einer Visa Karte Geld abzuheben und zu bezahlen. Eine zusätzliche Kreditkarte wollen wir uns so oder so beantragen - doch nun ist die Frage ob wir uns eine zweite Visa Karte bei comdirect holen oder eine Mastercard.

Wir bereisen folgende Länder/Städte:

Südafrika, Namibia, Botswana, Simbabwe 
Dubai
Nepal
Thailand
Bali
Sydney
Neuseeland
Vancouver
USA

Könnt ihr uns weiterhelfen und uns sagen, ob eine Visa Karte für diese Länder/Städte ausreicht ?

Danke im Vorraus :)
0

Stecki

« Antwort #1 am: 23. November 2014, 16:00 »
In den genannten Ländern dürfte die VISA überall akzeptiert werden. Eine Maestro-Karte für den Notfall mitzunehmen kann aber nicht schaden, da nicht immer ein VISA-Bankomat vorhanden ist. Eine zweite VISA-Karte macht keinen Sinn.

http://www.visa.com/atmlocator/index.jsp#%28page:home%29
1

Vombatus

« Antwort #2 am: 23. November 2014, 17:10 »
Ihr fahrt als Paar los. Habt ihr nur ein Konto oder getrennte? Schätze ihr habt ein gemeinsames Reisekonto (DKB).

Zwei Kreditkarten sind sinnvoll, falls eine Karte aus irgendeinem Grund gesperrt ist. Dabei können es auch zwei Visa-Karten sein. Zu 99% findet man auch einen Automaten der Visa akzeptiert.

Meist liegt es dann nicht am Land/Stadt wenn eine Karte nicht funktioniert, sondern am Bankinstitut. Mit große Banken hat man in der Regel keine Probleme.

Für den 1 Prozent in dem das der Fall wäre, wird vielleicht eine Mastercard akzeptiert. Habe meist ATMs gesehen die beide Karten akzeptieren.

Eine Alternative für den Notfall wäre die Girokarte (Maestro) die man ggf. für bestimmte Kontinente entsperren lassen muss.  NICHT die V-PAY Version nützen.

Notfallplan Nr. zwei wäre dann auf das "Notfall-Bargeld" zurück zu greifen. Das ggf. wechseln lassen und damit bezahlen. Wenn man wieder an einem funktionierenden ATM ist, wieder mit der Visa Card abheben und evtl. die Reserven auffüllen.

Ansonsten verweise ich auf die vielen Threads die sich mit deisen Thema beschäftigen.
0

White Fox

« Antwort #3 am: 23. November 2014, 19:37 »
Eine VISA Karte sollte reichen. Fast alle Länder auf deiner Liste sind westlich oder haben eine gut entwickelte touristische Infrastruktur, von dem her sollte es kein Problem sein. Ich glaube das VISA grundsätzlich sogar häufiger akzeptiert wird als MasterCard, v.a. in Südeuropa und Lateinamerika (nur als Hinweis, auch wenn du nicht in diese Länder reist).
0

Tags: