Thema: Erfahrener Reisepartner für Weltreise gesucht  (Gelesen 702 mal)

sircremig

« am: 31. Oktober 2014, 06:25 »
Hallo alle miteinander,

ich heiße Ulli bin 21 und bin gebürtig aus Traunstein im Chiemgau.

Nach meinem Abitur habe ich ein soziales Jahr gemacht um aus dem nervigen Schulalltag auszubrechen und jetzt angefangen zu studieren. Allerdings ist mir sofort aufgefallen, dass studieren zumindest im Moment nichts für mich ist und ich nicht an so feste Zeiten oder Orte gebunden sein möchte.
Aus dem Grund (und auch weil ich davon schon sehr lange träume) möchte ich mich jetzt ins Abenteuer stürzen und Dinge erleben anstatt mir nur wie in der Schule vorstellen was wäre wenn...
Dieses Abenteuer heißt für mich Weltreise und zwar auf unbestimmte Zeit, entweder bis ich alles gesehen und erlebt oder bis ich keine Lust mehr habe. Als Reiseziel interessiert mich alles, vor allem Natur die mich überall auf der Welt fasziniert von der Antarktis und Sibirien bis hin zu Madagaskar und Palau. Dabei interessieren mich auch die Leute die dort Leben, deren Kultur, die Sprachen, das Essen einfach allgemein wie die Menschen dort leben. Größere Städte stelle ich für den Anfang erst mal hinten an, weil ich das aus Deutschland schon zu genüge kenne, später oder wenn es sich ergibt schaue ich mir das aber auch gerne an.
Da ich bisher nie viel gereist bin und auch keine große Erfahrung im Campen oder Outdoorbereich habe suche ich einen Reisepartner oder eine Partnerin, die sich dabei besser auskennt und mir helfen kann bei allem was man als Langzeitreisender eben so wissen muss.

Ein wenig über mich:
Eigentlich bin ich schüchtern, aber meistens überspiele ich es gut, sodass es mir niemand glaubt. Ich rede gerne und viel über alles mögliche. Am liebsten natürlich über etwas was Spaß macht, aber auch gerne über alle ernsten Themen. Dabei erfahre und lerne ich gerne neue Dinge, teile aber auch mein schon vorhandenes Wissen.
Außerdem erlebe ich gerne was, mache Sport oder so was weil ich mich sonst schnell langweile. Unternehmungslustige werden mit mir also ihren Spaß haben.
Was mich bei der Reise neben der Natur wohl am meisten interessiert sind die Menschen. Ich finde (fast) alle Menschen interessant, weil jeder seine ganz eigenen Erfahrungen macht. Egal ob studierter Arzt oder "nur" ein Handwerker, jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen und kann einem etwas beibringen, was man selbst nicht kann, vor allem in fremden Kulturen. Diese Geschichte und Erfahrungen möchte ich hören und etwas über die Menschen dahinter erfahren. Allein darüber zu reden bringt mich fast dazu mich sofort in den Flieger zu setzen :)
Naja ansonsten bin ich mir nicht zu schade auch unkomfortabel zu reisen, also per Anhalter oder zu Fuß, auf Farmen arbeiten in Hostels schlafen und und und macht mir nicht aus, ich finde das macht so eine Reise aus, in 5-Sterne Hotels kann ich auch noch wenn ich 70 bin und meinen Rücken schonen muss.

Da der Text jetzt eh schon viel zu lange ist komme ich langsam zum Schluss.
Wenn du es also bis hier her durchgehalten hast, Erfahrung beim Reisen hast, am besten sogar selbst schon eine Langzeitreise gemacht hast und mir gerne unterstützend unter die Arme greifen willst dann melde dich bei mir. Ich freue mich über jeden der sich meldet, auch wenn am Ende doch nichts dabei raus kommen sollte, also keine falsche Scheu. Das Alter spielt für mich keine große Rolle, zu groß sollte der Altersunterschied vielleicht nicht sein, weil sonst die Interessen zu stark abweichen, aber ich kann auch mit 30 oder 40-jährigen, es muss eben die Chemie stimmen :)

Soweit von mir und hoffentlich bis bald
Ulli alias sircremig :)

Tags: