Thema: "selbstständige Arbeit" mit Work and Travel Visa in den USA?  (Gelesen 924 mal)

moilolita

Hallo liebe Forummitglieder,

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Ich habe im Internet schon recherchiert, aber noch keine Infos gefunden, auch mit der Suche im Forum bin ich leider nicht weiter gekommen.

Wisst ihr denn ob man mit dem Work and Travel Visum in der USA auch „selbstständig“ arbeiten kann?
Als kleinen Hintergrund, ich bin in Deutschland bei Stella & Dot Stylistin, und vertreibe auf Party´s Schmuck.
Man kann sich das ähnlich wie Tupperware vorstellen.

Wisst ihr ob das mit dem Work and Travel Visum auch möglich ist?

Danke und viele Grüße

0

Annikaaaaa

« Antwort #1 am: 22. Oktober 2014, 17:13 »
also ich wüsste nicht, dass es ein work & travel visa in den usa gibt.
kann auch falsch liegen.
aber wer mehr weiß?!
0

NRW

« Antwort #2 am: 22. Oktober 2014, 17:42 »
Eine 30 sekündige Google-Suche hilft Wunder, versuchs mal...

Es gibt kein klassisches Work & Travel Visum. Nur ein sogenanntes J1-Visum mit strengen Auflagen für Studenten zwischen 18 und 30, eine vorherige Jobzusage muss vorliegen, von der Möglichkeit für selbstständige Tätigkeiten habe ich nichts gelesen beim Überfliegen...

0

White Fox

« Antwort #3 am: 22. Oktober 2014, 20:35 »
Anders als für Kanada, Australien und Neuseeland gibt es für die USA kein klassisches Work & Travel Visum. Nur das bereits genannte J1-Visum, und damit kann man kein normales W&T machen. Vielleicht kommt aber eines der drei von mir genannten Länder auch für sich in Frage? Die Mentalität/Kultur ist in diesen Ländern ohnehin ähnlich (aber sicher nicht identisch), es kommt dann hauptsächlich drauf an ein welcher Klimazone/Entfernung von zu Hause du dich am wohlsten fühlst.
0

moilolita

« Antwort #4 am: 23. Oktober 2014, 09:35 »
Danke für eure Antworten!
jetzt wundert es mich auch nicht dass ich nichts darüber gefunden hab, wenn´s das nicht gibt. Da hab ich das bei Erzählungen wohl falsch verstanden...

VG
0

Tags: