Thema: Goa - Bali - Bangkok  (Gelesen 1435 mal)

schaunmamal

« am: 16. Oktober 2014, 15:08 »
Hallo zusammen,

Ich habe derzeit folgenden Flugplan (oneway):

12. Nov Wien - Goa (358,-)
23. Dez Goa - Bali (355,-)
24. Jan Bali - BKK (59,-) noch nicht gebucht! Vielleicht bleibe ich länger in Bali und reise nur überland nach Thailand und bleibe dafür nur 15 Tage in Thailand.

Kurz vor meiner Reise nach BKK werde ich mir überlegen, wie ich weitermache um dann bei der Einreise in Thailand auch ein Ausreiseticket vorweisen zu können. Entweder

24. Feb Sydney (245,-) und dann Wien (654,-) oder Los Angeles (480,-) und dann überland nach NY und von dort nach Wien (322,-).

Was sagt ihr zu meinen spontan-onewayticket-Plänen? Meint ihr die Tickets werden zu teuer werden, wenn ich sie immer so ca. 1 Monat vorher buche? Ich denke, da es "Rennstrecken" sind, sollten genügend billige Tickets verfügbar sein...

LG Sandra
0

serenity

« Antwort #1 am: 16. Oktober 2014, 18:34 »
24. Jan Bali - BKK (59,-) noch nicht gebucht! Vielleicht bleibe ich länger in Bali und reise nur überland nach Thailand und bleibe dafür nur 15 Tage in Thailand.

Ähm - wie willst du denn von Bali über Land nach Thailand reisen????? Bali ist eine Insel - und selbst wenn du von Bali aus erst mal nach Java mit dem Boot rüber fährst, bist du dann immer noch auf einer Insel ...
Mal abgesehen davon - falls du Deutsche bist, bekommst du an der Grenze - egal, ob am Flughafen odr Landesgrenze - 30 Tage Aufenthaltserlaubnis! Auch ohne Ausreise-Ticket.
0

schaunmamal

« Antwort #2 am: 16. Oktober 2014, 19:15 »
hallo serenity,
danke für deine antwort.

mit überland meinte ich eben: nicht fliegen!
dazu habe ich aber diesen thread gefunden - klingt wenig spannend, also vielleicht doch fliegen...
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=888.0

das mit den 30 tagen aufenthaltserlaubnis ohne rückflugticket beziehst du auf bali oder thailand? soweit ich weiß, braucht man jedenfalls ein rückflugticket aus thailand, wenn man einreisen will. bin übrigens österreicherin, und ich denke bei grenzübertritt von land krieg ich nur 15 tage...

ganz liebe grüße
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 16. Oktober 2014, 20:59 »
Offiziell brauchst du ein Rück-/ Weiterreiseticket zur Einreise nach Thailand. Das stimmt. In der Praxis wird nicht danach gefragt. Erfahrungsberichte hierzu findest du hier im Forum. Was sehr wahrscheinlich ist, dass die Airline beim Check in (Richtung Thailand) ein Ausreiseticket sehen möchte. Wenn du überland reist sollte das kein Problem sein. Tatsächlich gab es viele Änderungen beim Thema Wiedereinreise (Stichwort: Visa-Run), für normale Touristen sind die Änderungen aber nicht so tragisch. Auch hierzu gibt es Beiträge im Forum. Vielleicht findest du hier noch etwas hilfreiches, wahrscheinlich hast du die ohnehin schon gelesen? Z.B.:
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4432.msg67022#msg67022
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=1075.msg64706#msg64706
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=10425.msg70087#msg70087
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=10553.msg69287#msg69287
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=10017.msg65123#msg65123

Weshalb veränderst du nicht die Reihenfolge?
Indien – Thailand – Indonesien – AUS oder LA – Wien?
0

schaunmamal

« Antwort #4 am: 16. Oktober 2014, 22:33 »
hallo vombatus,

danke fuer die vielen links, die meisten hab ich schon gekannt. ich werde es jedenfalls draufankommen lassen. sollte ich ein weiterreiseticket benötigen, buche ich einfach eines! :) bin seeehr flexibel.

wegen der reisereihenfolge: ich treffe meinen freund auf Bali und er kann eben nur zu diesem Zeitpunkt kommen. sonst wäre ich auf jeden fall andersrum gereist (zuerst Thailand dann Bali).

schoenen Abend!
0

schaunmamal

« Antwort #5 am: 17. Oktober 2014, 14:49 »
kennt vielleicht jemand eine bessere verbindung von goa nach bali, als eine die ab 20 stunden dauert mit 2x umsteigen?
0

hawk86

« Antwort #6 am: 17. Oktober 2014, 19:53 »
Da es von Goa keine Flüge ins östlich gelegene Ausland gibt und von Bali keine Direktflüge nach Indien wirst du 2x umsteigen müssen.
Bist du mit dem Abflughafen in Indien flexibel geht es auch mit nur 1x Umsteigen:
z.B. von Bengaluru (550km von Goa) nach Kuala Lumpur (am 24.12.14 ca 130 Euro mit Air Asia) und von dort aus nach Bali fliegen.
Diese Verbindung wäre deutlich schneller als 20 Stunden und auch billiger als die von dir angesetzten 355 Euro.
0

schaunmamal

« Antwort #7 am: 18. Oktober 2014, 15:17 »
das ist ja eine super idee!! zwar wird es inkl. reise nach bangalore wieder etwas länger dauern, aber im zug kann ich sehr gut die landschaft erkunden und habe die zeit somit nicht am flughafen verschwendet! :) und viiiiel günstiger ists auch!

eine weitere möglichkeit (statt bali) bietet auch sri lanka. mein freund will surfen und deshalb hatten wir an bali gedacht. er ist kein backpacker, aber kommt mich für einen monat besuchen.

jedenfalls vielen dank für deine idee, ich bin noch etwas unbeholfen abseits von opodo..
0

schaunmamal

« Antwort #8 am: 18. Oktober 2014, 16:19 »
ich habe nun folgende möglichkeiten von goa nach bali zu kommen (voraussetzung: mein kurs in goa dauert bis 20.12. und am 24.12. möchte ich schon mit meinem freund auf bali gemeinsam sein)

** FLUG **
21.12. von 16h50 - 19h10 (+1d) um 327,-
oder
23.12. von 14h25 - 14h35 (+1d) um 355,-

** ZUG bis Bengaluru, FLUG über KL nach Bali **
22.12. von 09h00 - 23h10 um ~10,- (ich will tagsüber zugfahren um bisschen was zu sehn, sonst kann ich gleich fliegen..)
23.12. von 01h40 - 16h15 um 200,- (Begnaluru - KL)
23.12. von 18h25 - 21h25 um   57,- (KL - Bali)

die variante mit zug dauert zwar wesentlich länger, aber ist um 60,- billiger und ich habe ein bisschen reisefeeling in indien und nicht nur flughafen zu flughafen...

sri lanka fällt übrigens weg.
0

hawk86

« Antwort #9 am: 19. Oktober 2014, 13:11 »
Der Flug am 23.12. ist mit Tiger Air, ja? Dann würdest du in Singapur umsteigen müssen um nach KL zu kommen. Sinnvoller wäre es, den Flug nur bis Singapur zu buchen und von dort aus nach Bali zu fliegen.

Den Direktflug nach KL gibt es nur am 24.12 mit Air Asia.

Ausserdem solltest du überlegen schon einen Tag früher nach Bengaluru zu fahren. Um 23:10 Uhr planmäßig am Bahnhof ankommen, zum Flughafen fahren usw. und um 01:40 Uhr abfliegen, könnte knapp werden.
0

schaunmamal

« Antwort #10 am: 19. Oktober 2014, 17:20 »
hallo hawk86,

vielen dank für den tipp mit singapur - ist natürlich viel schneller und günstiger obendrein.
der montagszug ist scheinbar der einzige, der tagsüber fährt. die anderen fahren nachts, da flieg ich aber lieber sonst hab ich ja nix davon (flug ist nur 20 euro teurer). es soll aber ein ultraschnellzug kommen von bengaluru city center zum flughafen, ist aber noch in planung.

lieben gruß
0

Tags: