Thema: ruhige Ecken und Flecken um Pattaya  (Gelesen 976 mal)

Spartacus

« am: 06. Oktober 2014, 18:00 »
Nach einem gelungenen Auftakt in ein super halbes Jahr in SOA mit Thailand von Bkk nach Pattaya, weil ich dachte, hier kommt man etwas runter und zur Ruhe. Wohl nicht ganz treffend eingeschaetzt. Hat jemand Tipps fuer die Umgebung Pattayas, die etwas freier von dem dicken grossen Rummel ist.   
0

White Fox

« Antwort #1 am: 06. Oktober 2014, 19:04 »
Ist zwar eine ganze echte weg, aber auf Ko Chang hat es zumindest 2009 noch wunderschöne, ruhige Strände gegeben.
0

Home is where your Bag is

« Antwort #2 am: 06. Oktober 2014, 20:06 »
Vielleicht ist hier ja etwas für dich dabei (inkl. Tipps für die Umgebung Pattayas): 8 Dinge, die du in Pattaya machen kannst
0

NRW

« Antwort #3 am: 07. Oktober 2014, 09:39 »
Wir waren 7 Tage in Thailand. Nach 4 Tagen Bangkok wollten wir noch an den Strand, bis in den Süden zu fahren fanden wir unsinnig wegen der Kürze der Zeit.

Knapp 4 Stunden von Bangkok liegt Koh Samet, Pattaya war ca. auf der Hälfte. Klar, Koh Samet ist eigentlich sehr touristisch mit auch sehr großen Hotels und Pauschaltourismus, die Insel war aber groß genug, so dass man mit Roller oder Fahrrad sehr schnell auch an sehr ruhigen Buchten und Stränden angekommen ist.

Für die drei Tage "Strandurlaub" wars super!
0

Nocktem

« Antwort #4 am: 07. Oktober 2014, 11:32 »
ich bin gerade auf ko chang und ja hier ist es immernoch recht ruhig, gottseidank :)
1

Tags: