Thema: Peking Große Mauer auf eigene Faust  (Gelesen 1066 mal)

Weltenreise

« am: 09. September 2014, 13:41 »
Hallo zusammen,

ich bin mit der Transit in Peking angekommen und würde gerne eine Tagestour zur Mauer machen, die nicht nach Badaling führt. Ich habe 2 ältere Wegbeschreibungen und möchte wissen, ob jemand von Euch aktuell an einer anderen Stelle as Badaling war und eine Beschreibung einstellen kann.

Vielen Dank schon mal!

Heike
0

alex

« Antwort #1 am: 09. September 2014, 16:06 »
Ich war in Jinshaling. War echt cool, da ich fast alleine war:

http://alexallaround.com/auf-der-chinesischen-mauer-jinshanling/
1

Raupfaungkira

« Antwort #2 am: 09. September 2014, 17:59 »
Detto, Jinshanling ist großteils unrestauriert und deshalb sowohl stärker verfallen als andere Abschnitte als auch authentischer. Ich war zeitweise alleine zwischen zwei Wachtürmen, meistens waren es aber ungefähr 2-5 andere Touristen. Hat mir sehr gut gefallen.
0

Jens

« Antwort #3 am: 10. September 2014, 05:35 »
Schau mal hier bei mir auf den Blog, da hab ich beschrieben, wie du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Jinshaling hin kommst.
Ist der Hammer, weil es wohl wirklich recht leer ist! Viel Spaß!!
0

Tags: