Thema: Weltreise 2015 Routenplanung  (Gelesen 1097 mal)

Dope

« am: 01. September 2014, 15:15 »
Hallo Leute

Bin schon eine weile stiller mitleser und da nun meine Pläne fürs 2015 langsam etwas konkreter werden, wollte ich mir mal von euch erfahrenen Hasen ein wenig Feedback holen!

Meine Planung sieht ungefähr so aus, hatte schonmal einen Termin bei Globetrotter und mit den Info's von dort habe ich mal etwas zusammengestellt, hab das einfach mal aus meinen Notizen kopiert, vieles ist noch unklar aber die Grobplanung steht :) Bin sehr froh über Feedback!

Ich hab mir die Planung mal auf Basis eines RTW Tickets zusammengestellt weil mir das so von Globetrotter empfohlen wurde, bin ein noch relativ unerfahrener individualreisender (bis jetzt erst 6 Monate Backpacking in Australien gemacht).

Grobbplanung

RTW Ticket Flüge:

7.5.15 CH —> New York
14.05 New York —> Miami
01.6 Miami —> San Francisco
01.7 San diego —> honolulu
14.7. Honolulu —> Cairns (mit Stopover in Sydney und einer Übernachtung)
1.10 Melbourne —> Singapur
07.02 Tokyo—> Doha
21.02. Doha —> Zürich

Detailiert:

07.05.15 - 14.05.15 New York

14.05.15 - 01.06.15 Miami, Key West etc.

01.06 - 01.07.15 San Francisco —> San Diego
Roadtrip an Westküste
San Francisco, LA, treffen mit Freundin und Kollegen in Vegas, San Diego, etc.
Flug weiter von San Diego

01.07.15 - 14.07.15 Honolulu, Hawaii, party, entspannen etc.

14.07.15 - ~01.09.15 Cairns —> Melbourne,  Australien
1.5 Monate Ostküste mit Freundin. Start in Cairns, bis mindestens Sydney, noch unklar... Freundin fliegt anfang September zurück.

01.09.15 - 01.10.15 Westaustralien oder NZ?
Entweder nach Perth und Westaustralien oder einen Monat noch nach Neuseeland

01.10.15 -07.02.16 SOA—> China —> Südkorea —> Japan
4 Monate Zeit ungeplant, Ankommen in Singapur und Weiterflug von Tokio
Länder ungefähr:
Malaysia (Singapur, Kuala Lumpur und Umgebung
Indonesien??
Vietnam
Kambodscha
Thailand (evtl. Sylvester in Thailand??)
Laos
China (Hongkong, Shanghai, Peking (Chinesische Mauer).
Südkoreo (Seoul, ?? )
Japan (Tokyo, Ossaka??)

07.02.16 - 21.02.16 Doha / Iran
Flug nach Doha als Transit, von da an weiter in den Iran —> TBD
2 Wochen Touren von Teheran aus.
Zurück nach Doha und dann nach Hause

21.02.16 Basel

Was mich noch ein wenig stört ist dass ich ca. ab China ziemlich im Winter rumreisen werde, hat jemand Erfahrungen mit China / Japan / Südkorea und Iran im Frühjahr (Januar /Februar?) Diese Länder können im Winter auch sehr schön sein denke ich?

Die Daten bis 01.september in Australien sind leider mehr oder weniger fix, weil meine Freundin mich da besuchen kommt und wir zusammen die Ostküste 1.5 Monate bereisen und bekannte Besuchen wollen.

Danke für euer Feedback zu meiner Planung!
Dope
0

Mooni

« Antwort #1 am: 01. September 2014, 16:16 »
Wie hoch ist dein Budget?
Vor allem der erste Teil der Reise (USA/Australien) wird sicher teuer, v.a. wenn du vorhast dir einen Mietwagen zu gönnen?

Zitat
01.10.15 -07.02.16 SOA—> China —> Südkorea —> Japan

Dieser Teil ist sicher sehr straff, da würde ich noch etwas kürzen. Die Empfehlung im Forum ist immer 1 Land pro Monat, du hast aber insgesammt 8 aufgelistet.
In Indonesien ist im europ. Winter schlechte Reisezeit, daher würde ich das weglassen.
Eine Option wäre vielleicht Überland Singapur-Malaysia-Thailand-Laos-Vietnam-Kambodscha. Dort sollte die Reisezeit überall gut sein und mit langen Surface Strecken bleibst du flexibel und kannst wenn es dir wo gut gefällt einfacher mal länger bleiben. Zum Abschluss wäre dann 2-3 Wochen entweder Japan oder Südkorea oder China möglich.
0

Dope

« Antwort #2 am: 02. September 2014, 08:22 »
Wie hoch ist dein Budget?
Vor allem der erste Teil der Reise (USA/Australien) wird sicher teuer, v.a. wenn du vorhast dir einen Mietwagen zu gönnen?

Mein Budget beträgt ca. 30'000 CHF ohne das RTW Ticket eingerechnet. Sollte auch mit Mietwagen in den USA und Australien zu machen sein oder? (Florida, Roadtrip an Westküste, Roadtrip Australien Ostküste) Ich werde relativ 'Budget mässig' unterwegs sein. Kommt natürlich auch drauf an wie ich in den USA Leute kennenlerne und für einen Roadtrip begeistern kann, alleine macht das ja wohl nicht soo viel spass kann ich mir vorstellen,  habt Ihr Erfahrungen mit dem rektutieren  :D von Mitfahrern vor Ort in den USA?
Zitat
01.10.15 -07.02.16 SOA—> China —> Südkorea —> Japan

Dieser Teil ist sicher sehr straff, da würde ich noch etwas kürzen. Die Empfehlung im Forum ist immer 1 Land pro Monat, du hast aber insgesammt 8 aufgelistet.
In Indonesien ist im europ. Winter schlechte Reisezeit, daher würde ich das weglassen.
Eine Option wäre vielleicht Überland Singapur-Malaysia-Thailand-Laos-Vietnam-Kambodscha. Dort sollte die Reisezeit überall gut sein und mit langen Surface Strecken bleibst du flexibel und kannst wenn es dir wo gut gefällt einfacher mal länger bleiben. Zum Abschluss wäre dann 2-3 Wochen entweder Japan oder Südkorea oder China möglich.

Danke für die Hinweise! Die Länderliste für diesen Teil sind alles nur Ideen aber keine must-sees. Da der erste Teil meiner Reise leider schon ziemlich voraus verplant ist wegen treffen mit Freundin / Freunden wollte ich diesen zweiten Teil bewusst sehr offen und ungeplant gestalten. Landen in Singapur, 4 Monate später weiter von Tokyo, dazwischen ist alles offen. Den Hinweise mit den zuvielen Ländern und dem Wetter in Indonesien werde ich aufjedenfall beachten, danke!

 Hat noch jemand Erfahrungen mit Reisen im Winter / im Frühjahr in China, Japan und/oder Südkorea? Das würde mich noch sehr interessieren.
0

Tags: