Thema: SOA rund um Weihnachten  (Gelesen 837 mal)

sternchen.

« am: 30. August 2014, 13:11 »
Hallo zusammen,

werde dieses Jahr zwischen den Jahren irgendwo in Südostasien unterwegs sein (wahrscheinlich Vietnam oder Cambodia). Wie sind denn Eure Erfahrungen, muss man in dieser Zeit vorbuchen bzw. mehr als 1 oder 2 Tage im Voraus planen?
Hab vor 3 Jahren in Australien die Erfahrung gemacht, dass es leider etwas blauäuig war, zwischen den Jahren nichts im Voraus gebucht zu haben, da teilweise ganze Städte komplett ausgebucht waren, andere auf einem Preisniveau, was als Backpacker einfach nicht tragbar ist, daher bin ich zu dieser Zeit etwas vorsichtig geworden ;-)
0

peka65

« Antwort #1 am: 30. August 2014, 16:09 »
Hallo,
ich war letztes Jahr um diese Zeit zwar nicht in Vietnam oder Kambodscha unterwegs, aber in Bangkok und Umgebung.
Zum Jahreswechsel in Bangkok habe ich zwar vorab ein Zimmer reserviert, aber sonst (Sukhothai, Ayutthaya und Kanchanaburi) habe ich nichts reserviert und immer was entsprechendes gefunden.
0

Sherry

« Antwort #2 am: 30. August 2014, 16:45 »
Ich denke auch, dass du spontan was Bezahlbares finden wirst. Australien kannst du damit nicht wirklich vergleichen, weil es um die Feiertage rum dort ja deutlich "westlicher" ist als in Vietnam oder Kambodscha, wo z.B. unser Silvester so gut wie gar nicht gefeiert wird. Wenn du also nicht gerade vorhast, dich in absoluten Touristen-Hochburgen aufzuhalten, dann solltest du auch ohne Vorbuchung keine Probleme bekommen. Und selbst in den Touri-Hochburgen solltest du auch vor Ort was finden, evt. halt mit Einschränkungen im Preis-Leistungs-Verhältnis.
0

serenity

« Antwort #3 am: 31. August 2014, 00:10 »
In Kambodscha könnte es in Siem Reap und Sihanoukville recht voll sein, weil das Reiseziele westlicher Touris sind. In Phnom Penh findest du sicher was - allerdings sind die guten und günstigen Unterkünfte mittlerweile im Winter oft schon wochenlang vorher ausgebucht.
Vietnam ist kein buddhistisches Land, es gibt dort viele Christen, so dass Weihnachten dort schon eine ziemlich große Rolle spielt. Silvester eher nicht, da ist das Tet-Fest wichtiger.
Unterkünfte sind in Vietnam in den Touri-Orten (z.B. Mui Ne, Nha Trang, Phu Quoc, Hoi An) in den Weihnachtsferien u.U. knapp, in den Großstädten dürfte es keine Probleme geben. Eher könntet ihr Probleme bei Flügen und Zügen bekommen, weil auch die Vietnamesen an Weihnachten gerne reise und Verwandte besuchen.
0

Radlerin

« Antwort #4 am: 31. August 2014, 11:57 »
Ich war letztes Weihnachten in Kambodscha. Wenn du auf eine Insel willst, würde ich vorbuchen, am besten sogar mehr als eine Woche im voraus, ich denke 2-3 Wochen vorher wären gut, wenn du etwas Auswahl haben willst. In Sihanoukville waren wir kurz vor Sylvester, da findet man schon noch was, aber die beliebtesten und günstigeren Hostels waren voll.
0

sternchen.

« Antwort #5 am: 31. August 2014, 13:29 »
Vielen Dank für Eure Tipps, dann bin ich wahrscheinlich wirklich auf der sichereren Seite, wenn ich Anfang Dezember so langsam anfange, mir Gedanken darüber zu machen, wo ich während der Feiertage sein werde. Aber bis dahin ist ja zum Glück noch jede Menge Zeit :-)
0

Tags: