Thema: Flug Australien - Tipp zur Buchung und Stop Over  (Gelesen 813 mal)

SonjaDüsseldorf

« am: 17. August 2014, 20:29 »
Hallo Leute,

ich möchte im November nach Australien fliegen (One way) und dort den Osten bereisen. Nun wollte ich bald meinen Flug buchen, stehe jedoch vor 2 Fragen. Zum einen: Wo ist es um diese Jahreszeit am besten, mit der Reise anzufangen? Eher im Norden? Also z.B. Darwin und dann runter Richtung Sidney/Melbourne oder genau andersherum? Zum anderen: Wo ist ein schöner Stopover für ein paar Tage? Hatte mir erst Bali ausgesucht, aber dort ist dummerweise Regenzeit. War einer von euch schonmal um diese Zeit dort? Alternativ fände ich Bangkok als Stopover ganz cool. Habt ihr noch andere Tipps?

Wie habt ihrs generell mit den Flügen gemacht?Habt ihr einen Flug gebucht mit kurzem Stopover oder 2 separate Flüge? Sorry für die blöde Frage, aber bisher habe ich noch nicht so viele Flüge in meinem Leben buchen müssen  :-[

Ich bin dankbar für jeden Tipp!!!

LG Sonja
0

arivei

« Antwort #1 am: 17. August 2014, 23:28 »
November ist im Süden schon ne gute Zeit. Ich würde in Melbourne oder Adelaide anfangen und mich dann hocharbeiten. Kommt aber auch ein bisschen drauf an, wie lange du bleibst. Wenn du insgesamt nur 1 Monat hast, würde ich sagen, dass es ziemlich egal ist, wo du anfängst ;)

An sich bietet es sich an, nach Asien zu fliegen und dann von dort mit einem Billigflieger weiter. Das ist etwas billiger als mit einer Airline. Wie lange willst du denn in etwa bleiben? Wenn du das schon in etwa weisst, kommst du wahrscheinlich am allergünstigsten weg, wenn du ein Return-Ticket nach Kuala Lumpur kaufst (aktuell so 550€) und dann von da mit AirAsia oder so fliegst (Aktuell ca. 90€ incl. Gepäck nach Adelaide, ca. 120€ nach Melbourne).

Hast du dich schon informiert wie es mit Weiterreisetickets aussieht? Oder hast du ein Visum (nicht nur das eVisitor)? Wenn nicht, kann dir ja vielleicht jemand anders hier weiterhelfen...

Mojo67

« Antwort #2 am: 18. August 2014, 21:18 »
Hallo arivei, ich mische mich mal schnell ein:

das finde ich eine sehr gute Idee, den ersten Flug nach Kuala Lumpur gleich als Return Ticket zu kaufen!!! Denkst Du denn, es ist auch möglich das Return Ticket mit einem großem Abstand zu buchen. Also ich meine: April hin und September zurück??

Danke für den tollen Tip!
Mojo
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 18. August 2014, 21:30 »
Warum sollte das nicht funktionieren? Habe gerade aus Spaß einen Hin- (August 2014) und Rückflug (August 2015) gesucht. Kein Problem. Normalerweise kann man bis zu 12 Monate im Voraus buchen. Allerdings könnten sich, wie sonst auch immer, Abflugzeiten ändern.
0

Mojo67

« Antwort #4 am: 18. August 2014, 23:51 »
Dann werde ich ab September auf diese Weise meinen Flug buchen. Dank Euch hab ich mir jetzt sicherlich einen Haufen Geld gespart.
0

SonjaDüsseldorf

« Antwort #5 am: 19. August 2014, 22:38 »
Ahhh ich hab die Beiträge ja jetzt erst gesehen. Muss mich ertsmal mit dem Forum anfreunden  ;D

Also ich wollte open end bleiben. Habe meinen Job schon gekündigt. Möchte auch kein Return sondern nur One way buchen...dann bin ich flexibler. Ich denke ich werde es jetzt so machen: Mitte November nach BKK, dann 3 Wochen bleiben und weiter nach AUS (Melbourne) mit Jetstar. Kostet mich unter 600€. WHV hab ich schon  8)

LG Sonja

0

Tags: