Thema: Budget 3 Monate China und Nepal zu wenig?  (Gelesen 894 mal)

Ines3001

« am: 14. August 2014, 10:20 »
HuHu,

ich will mit der Transsib von Moskau nach China 1 Monat, dann in China ca 6 Wochen und noch 2 Wochen in Nepal. Hostels werden meist einfach sein, ab und zu aber auch mal was besseres, Essen auch eher einfach. Möchte viele Touren und Aktivitäten machen, wie ein Trip in die Gobi Wüste in der Mongolei.
Ich hab insgesamt für alles (Transport auch) ein Budget von ca. 8000 Euro. Reicht das, oder muss ich noch ein bisschen was drauf legen wenn ich mir ab und an auch mal was gönnen will?
Wie sind eure Erfahrungen in den Ländern?
0

Weltenbummler33

« Antwort #1 am: 22. August 2014, 10:36 »
8000 Euro Budget für 3 Monate hört sich schon mal nicht schlecht an. Wenn du gut wirtschaftest und nicht allzu luxuriös schläfst, müsstest du mit diesem Budget hinkommen. Ich persönlich war mit 4000 Euro 3 Monate in Asien unterwegs und es hat super geklappt. Das meiste Geld geht halt immer für Übernachtungen und Essen in besseren Restaurants raus. Als kleinen Tipp: Geh dort Essen, wo auch die meisten Einheimischen Essen gehen. Meistens ist es dort a) am schmackhaftesten und b) am günstigsten. In deinem Fall würde ich das Budget von vornherein auf 7000 festsetzen und die verbleibenden 1000 als Notgroschen auf einem Konto deponieren. Im Notfall hast du dann noch Geld für ein Rückflugticket.

Viel Spaß und tolle Erfahrungen auf deiner Reise !
0

Tags: