Thema: Argentinien - Bolivien... möglichst viel Bahn fahren.. Ideen gesucht  (Gelesen 478 mal)

Fidelino

Hallo miteinander.

In kürze werde ich von Salta aus, nach Bolivien reisen. Folgende Orte sind eingeplant:

Salta - Tupiza - Tarija - Potosi - La Paz (bitte keine Diskussion darüber, diese Punkte müssen es sein)

Nun gibt es in Bolivien ein ordentliches Eisenbahnnetz und das möchte ich nach der ganzen Busfahrerei auch viel, aber eben sinnvoll nutzen.

Bisher hatte ich folgende Idee:

Salta - Villazon (Bus)
Villazon - Tupiza (Bahn)
Tupiza - Tarija (Bus, geht nicht anders)
Tarija - Tupiza (Bus, geht nicht anders)
Tupiza - Rio Mulato (Bahn)
Rio Mulato - Potosi (Bus)
Potosi - Sucre (Bahn)
Sucre - La Paz (Bus)


Hat jemand vielleicht Ideen, wie ich das geschickter machen kann?
Kann ich von Salta mit dem Bus nach Tarija und von dort nach Villazon?
Ich bin gerade ein wenig ideenlos. Oder soll ich statt über Sucre, zurück nach Rio Mulato und dann mit der Bahn nach Oruro?
0

Tags: