Thema: Von China über Tibet nach Nepal  (Gelesen 1020 mal)

Ines3001

« am: 05. August 2014, 12:32 »
Hallöchen,
wer von Euch hat Erfahrung damit über Land von China nach Tibet und weiter nach Nepal zu reisen? Habe dazu schonmal einen Eintrag gelesen, finde ihn aber einfach nicht wieder.
Wie schwierig ist es alleine nach Tibet zu kommen? Und kann ich von dort einfach weiter nach Nepal?
0

Ines3001

« Antwort #1 am: 14. August 2014, 08:05 »
Anscheinend sollte ich wohl besser nach Nepal fliegen, statt über Tibet einzureisen  ;D
0

n0niz

« Antwort #2 am: 30. August 2014, 19:59 »
Ach was natürlich geht das. Ich gehe im Nov auf Weltreise über Russland mit den Transsib nach Peking und dann über Tibet nach Nepal.

Probleme sind folgende:
- Tibet ist nur mit einer Gruppenreise und einem Führer erlaubt
- Beim Antrag des chin. Visums darf man nicht angeben, dass man nach Tibet will
- Man braucht das chin. Visum und ein Tibet Permit

Ich lasse das russische Visum über eine Agentur 1 buchen, die auch das chin. Visum mitmachen. Jedoch brauchen sie meine komplette Reiseroute in China.
Die Tibettour muss ja über eine Agentur 2 buchen. Diese stellt mir ein chin. Dokument aus, in dem steht, dass ich durch zentral China reise und dann wieder rausfliege.
Das bekommt dann Agentur 1. Die Fahrkarten und das Tibet Permit kann man dann in Peking im Büro abholen.

Alles eine Frage der Organisation :]

Schwierig kommt auf dich an. Über die Brücke nach Nepal musst zu Fuß. Auf der anderen Seite gibt es Taxen, Busse oder ein Führer von deiner Tour wartet auf dich.
0

hummelbee

« Antwort #3 am: 31. August 2014, 18:10 »
Von Tibet nach Nepal weiterzureisen ist bei entsprechender Buchung einer Tour (zumindest momentan) eigentlich kein Problem. Das " alleine" ist allerdings relativ bzw. so nicht möglich, da Du reisen in Tibets außerhalb von Lhasa nur in Begleitung eines Guides und in einer Reisegruppe darfst. Reisegruppe ist dabei allerdings Auslegungssache, diese kann auch nur aus einer Person, also Dir, bestehen. Alles eine Preisfrage ;)
Es gibt unzählige Agenturen in China und auch lokale in Tibet, die Touren von Tibet nach Lhasa anbieten.
Ich würde einfach mal einige Angebote einholen, dann bekommst Du ein Gefühl dafür, was möglich ist. Wenn Du Kontaktdaten von Agenturen benötigst, kannst Du mir auch gerne eine N Christ schreiben (haben im Juni viele Anfragen gestellt, uns letztendlich aber für eine andere Route entschieden).

Tibet ist faszinierend? Viel Spaß!
0

Tags: