Thema: 5 Wochen Australien - bitte um Tipps bzgl. Ausflüge/Hostels etc  (Gelesen 1120 mal)

Erdbääre

Hallo zusammen  :),

mein Freund und ich reisen über Afrika nach Australien und kommen am 17. September in Perth an, wir planen dort 3-4 Tage ein.
Gleich meine 1. Frage: irgendwelche Ausflugs-/Hosteltipps?

Dannach verbringen wir 4,5 Wochen damit von Sydney mit dem Greyhound nach Cairns zu fahren, mit vielen Zwischenstopps natürlich! ;)
Hier meine 2. Frage: Hat diese "Route" jemand schon so in etwa gemacht? Wenn ja, was habt ihr euch angeschaut?
Wir haben so viele Sachen, die wir sehen möchten...vielleicht habt ihr ja Tipps, welche Ausflugsziele zu dieser Jahreszeit nicht so toll sind/nicht sehenswert sind?

Bitte um eure Hilfe!

Sind schon meeega aufgeregt :)

Liebe Grüße Erdbäärchen  :D
0

Travel-Tobi

mein Freund und ich reisen über Afrika nach Australien und kommen am 17. September in Perth an, wir planen dort 3-4 Tage ein.
Gleich meine 1. Frage: irgendwelche Ausflugs-/Hosteltipps?
Das YHA war okay, Fremantle nett und das vorgelagerte Rottnest Island soll auch schön sein.

Zitat
Dannach verbringen wir 4,5 Wochen damit von Sydney mit dem Greyhound nach Cairns zu fahren, mit vielen Zwischenstopps natürlich! ;)
Hier meine 2. Frage: Hat diese "Route" jemand schon so in etwa gemacht? Wenn ja, was habt ihr euch angeschaut?
Ich denke mal den ersten Teil der Frage werden geschätzte 75% der hier mitlesenden Australienreisenden mit Ja beantworten. Das ist so ziemlich der Standard-Trip. Suche mal im Forum nach Ostküste, Sydney und Cairns. Dort findest du bestimmt viele Anregungen. (Gilt übrigens auch für Perth.)
0

Erdbääre

Danke für die Infos :)
0

Dee

Zu Perth: Fremantle (http://de.wikipedia.org/wiki/Fremantle) ist ein Besuch wert und dort unbedingt bei Cicerello's Fish 'n Chips essen (http://www.cicerellos.com.au). Cicerello's kennen in der Umgebung von Perth irgendwie alle ;)

0

serenity

Nur 3-4 Tage für West-Australien???? Obwohl es dort unglaublich viel zu sehen gibt -  Fremantle ist eigentlich ein MUSS - und Rottnest Island ebenfalls, wir waren im März dort - siehe http://fernwehheilen.wordpress.com/2014/03/20/17-mrz-gar-nicht-rattig-rottnest-island/. Und die Pinnacles nördlich von Perth http://fernwehheilen.wordpress.com/2014/03/19/16-mrz-weier-sand-gelber-sand-und-viele-felsen/ ... Margaret River, Esperance, Albany ... also Traumstrände und auch interessante historische Städte ...

Das wollt ihr alles in 3-4 Tagen abhaken??? Ich würde von den 4,5 Wochen Sydney-Cairns doch ein paar Tage für die Westküste abzweigen!
0

Tags: