Thema: Iberia nur one way ticket  (Gelesen 838 mal)

kruemelcookie

« am: 22. Juni 2014, 16:47 »
Hallo, meine 11monatige Reise endet im Oktober. Daher war es Zeit, mal nach Rückflügen zu schauen. Ich hab mich für Panama City entschieden. Leider kostet ein one way Flug mehr, als wenn man Hin und Rück bucht. Letzteres hab ich schließlich gebucht, und zwar  BER-PAN für ein beliebiges Datum und PAN-BER für mein Datum. Natürlich mit - Iberia. Jetzt hat mir jdm erzählt, wenn ich den Hinflug nicht antrete, was ich ja nicht vorhab, kann mir der Rückflug gestrichen werden.

Hat jdm Erfahrung damit? Und hab ihr ne Idee, wie ich das umgehen kann? Die Kombi PAN-BER und dann BER-PAN ist teurer.
Reicht ein Online Check In für den Hinflug, sodass Iberia denkt ich wäre an Bord?
Oder ich rufe vorher an und sage, dass ich den Hinflug an dem Datum aus privaten Gründen nicht wahrnehmen kann, aber anderweitig hinfliege und sie den Rückflug nicht stornieren sollen, da ich den dennoch wahrnehmen würde...

Was denkt ihr?

Dankeschön im Voraus.
Kerstin
0

White Fox

« Antwort #1 am: 22. Juni 2014, 17:06 »
Hi kruemelcookie,

ja, das ist leider vollkommen richtig. Wenn du Berlin-Panama nicht antrittst (was du ja vorhast), dann wird dir der Rückflug Panama-Berlin ersatzlos gestrichen. Online Checkin reicht nicht, die Airline überprüft ja direkt am Flughafen noch mal deine ID und den Boarding Pass direkt bevor du an Board gehst dh die wissen ganz genau ob du nun mitgefolgen bist oder nicht.

Oder ich rufe vorher an und sage, dass ich den Hinflug an dem Datum aus privaten Gründen nicht wahrnehmen kann, aber anderweitig hinfliege und sie den Rückflug nicht stornieren sollen, da ich den dennoch wahrnehmen würde...

Auch das wird nicht funktionieren, wenn der Hinflug nicht wahrgenommen wird, dann wird der Rückflug gestrichen - egal welche vermeintlichen Gründe vorliegen.

Wo hast du denn gebucht? Wenn du direkt bei Iberia gebucht hast und nicht über ein Buchungsportal, dann könntest du Glück haben: Iberias Flüge lassen sich je nach Ticket oft für "nur" 120-150 Euro stornieren oder ändern. Nimm in dem Fall Kontakt mit Iberia auf. Wenn du über ein Buchungsportal gebucht hast würde ich mich bei denen nach den Richtlinien erkundigen.

Übrigens - was geklappt hätte wäre, wenn du Panama-Berlin-Panama gebucht hättest und dann einfach den Rückflug verfallen lässt. Das habe ich selbst bisher 3 mal gemacht und es hab nie Probleme.

Viel Glück!
0

Stecki

« Antwort #2 am: 22. Juni 2014, 17:19 »
Das kann ich leider bestätigen. Flüge müssen immer in der festgelegten Reihenfolge geflogen werden oder der Rest des Tickets verfällt ersatzlos. Allerdings lassen Airlines da manchmal auch mit sich reden, ich bezweifle allerdings dass dies bei Iberia der Fall, welche ohnehin miserabel ist.

Solltest Du diese Flüge nun überhaupt nicht antreten (können) würde ich mich umgehend bei Iberia melden. Vermutlich sind sie nicht erstattbar, aber Recht darauf die Steuern und Gebühren zurückzubekommen hast Du in JEDEM Fall. Dies braucht allerdings viel Geduld.
0

White Fox

« Antwort #3 am: 22. Juni 2014, 17:32 »
Ich hab noch eine Datei vom letzten Monat gefunden als ich selber meine eigenen Flüge recheriert habe... anscheind lässt sich selbst der Economy Budget Tarif recht günstig stornieren (siehe Anhang). Hoffe das hilft dir weiter!
1

kruemelcookie

« Antwort #4 am: 27. Juni 2014, 23:15 »
Dankeschoen fuer eure Antworten.
Panama - Berlin - Panama hab ich irgendwie verpeilt und heute kostet dies auch doppelt so viel.

Gut, dass ich direkt bei Iberia gebucht habe. Werde die mal kontaktieren und schauen, was passiert.
Danke euch!
1

Tags: