Thema: wiedereinreise vietnam, wie lange vorher im ausland?  (Gelesen 672 mal)

Nocktem

salü,

ich habe eine frage bezüglich der wiedereinreise nach vietnam.

ich werde ein 3 monats visum beantragen (am anfang wengier kultur eher mehr strand, damit man erst mal wieder das feeling bekommt und den alltag richtig hitner sich lassen kann ;) ), danach weiter richtung china reisen und danach solls wieder über vietnam (viel kultur) richtug kambodscha weitergehen.

jetzt wollte ich fragen, wie lange muss ich mich in china aufhalten, damit mir ein neues visum für vietnam ausgestellt wird. in einigen ländern habe ich gelesen das man sich mindestens 90 tag im ausland aufgehalten haben muss damit man ein erneutes visum beantragen darf. wie ist es in diesem fall??

danke schon mal für die antworten
0

Stecki

« Antwort #1 am: 19. Juni 2014, 16:46 »
Ich bin in Vietnam innerhalb von 3 Wochen 2 Mal eingereist (mit 2 verschiedenen Visa). Ist also kein Problem. Und sonst nimmst Du eben das Multiple Entry Visa.
0

Nocktem

« Antwort #2 am: 19. Juni 2014, 18:49 »
danke für die antwort, ich brauche kein multiple entry visa, da ich erst ein 3 monatiges visum beantrage, welches ich auch komplett auskosten werde, danch gehts weiter nach china, wie lange weis ich noch nicht, 3 monats visum oder 6 monatiges und danach wieder nach vietnam. sprich für vietnam gilt die 90 tage regel nicht.
0

Stecki

« Antwort #3 am: 19. Juni 2014, 19:22 »
Wieso fragst Du dann wenn Du die Antwort ja eh weisst?
0

Nocktem

« Antwort #4 am: 19. Juni 2014, 20:27 »
ähh, ich habe gefragt weil ich es nicht weis und habe danach die antwort die du gegeben hast in meinem beitrag resümiert..
0

Tags: