Thema: Thailand: Ausreisenachweis später als 30 Tage ausreichend?  (Gelesen 1307 mal)

Carolin

Hallo,

ich fliege am 25. Mai nach Bangkok, mein Rückflug geht am 20. Dezember ebenfalls ab Bangkok. Ich möchte innerhalb der 30 Tage in ein anderes Land weiterreisen, habe aber noch nichts gebucht. Ist der Ausreisenachweis im Dezember ausreichend oder muss ich mich vorher um einen Weiterflug kümmern? Ich habe kein Visum für Thailand beantragt.

Viele Grüße,
Carolin
0

Jenny_far_away

« Antwort #1 am: 19. Mai 2014, 14:33 »
Hey,
also gefühlt gibt es zu diesem Thema schon 1000Threads! Einfach mal die Suche benutzen ;)
In Thailand wird eigentlich nie nach einem Weiterreiseticket gefragt, falls doch sag einfach, dass du in Land XY weiter reist. Das passt dann schon, keine Sorge. Ich selber bin 4 mal in Thailand gelandet, jedes Mal ohne Ausreiseticket, gefragt worden bin ich nie nach einem.

Viel Spaß!
0

Sjoukje

« Antwort #2 am: 19. Mai 2014, 14:36 »
Hallo Carolin,

und wenn doch einer fragt buchst du schnell für 20 EUR irgendein Ticket  (z. Bsp. nach Vietnam) und läßt es halt verfallen

Gruß
Sjoukje
0

karoshi

« Antwort #3 am: 19. Mai 2014, 16:15 »
Um die Ursprungsfrage auch noch zu beantworten: Nein, ein Weiterflug im Dezember ist formal nicht ausreichend. In der Praxis wird mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der Einreise in Thailand keiner danach fragen, beim Einchecken zu Hause eventuell schon.
0

serenity

« Antwort #4 am: 20. Mai 2014, 21:55 »
und wenn doch einer fragt buchst du schnell für 20 EUR irgendein Ticket  (z. Bsp. nach Vietnam) und läßt es halt verfallen

Seit ca. 20 Jahren reise ich immer wieder in SOA herum - und hab noch nie erlebt, dass man ein 20€-Ticket (z.Bsp. nach Vietnam) Nullkommanix am Flughafen buchen kann, wenn einem bei der Einreise Probleme gemacht werden. (Dass ich tatsächlich noch nie nach einem Weiterreise-Ticket gefragt wurde, ist eine andere Sache ...)

20€-Tickets in die Nachbarländer gibt es höchstens mal bei einem Air Asia oder sonstigen Special Sale! Und andere als Flugtickets wirst du im Flughafen nicht buchen können. Also gebt doch bitte keine Tipps, wenn ihr nicht wirklich Bescheid wisst und das mindestens einmal selbst gemacht/erlebt habt  ...
2

Sjoukje

« Antwort #5 am: 21. Mai 2014, 07:38 »
Hallo serenity,

sorry, aber genau so ein Ticket habe ich am Flughafen gebucht; sogar nur für 16 EUR. Also untersellt mir bitte nicht, ich habe keine Ahnung; reise auch schon ein paar Jahre nach SOA.....
0

karoshi

« Antwort #6 am: 21. Mai 2014, 09:35 »
Man kann ja, wenn man Probleme erwartet, auch schon im Vorfeld die günstigsten Tickets recherchieren. Am Airport braucht es dann nur noch WLAN und ein Netbook/Tablet und eine Kreditkarte. (Vorsicht: AirAsia verlangt VerifiedByVISA, also vorher noch mal checken, dass man das Passwort noch weiß.)

Um einen Flug für 16 oder 20 Euro zu finden, muss man schon Glück haben. Aber für 30 Euro gibt es eigentlich fast immer was.
0