Thema: Von SAM nach SOA - aber wie?  (Gelesen 1306 mal)

Sjoukje

« am: 19. Mai 2014, 08:49 »
Hallo zusammen,

wir wollen nächstes Jahr auf unserer Weltreise nach einem halben Jahr SAM nach SOA. Leider finde ich überhaupt keine gescheite Flugverbindung. Von Buenos Aires gibt es zwar recht günstige Flüge nach Kapstadt (allerdings alles über Dubai oder Instanbul) und von Kapstadt nach Bangkok auch, aber hat von euch vielleicht noch jemand ne bessere Idee?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Grüße
Sjoukje
0

Radlerin

« Antwort #1 am: 19. Mai 2014, 09:28 »
Hallo Sjoukje,

wenn ich Buenos Aires - Bangkok in skyscanner.de eingebe, gibt es einige Verbindungen um die 1050 - 1150 € über Europa oder USA oder Dubai.
Möchtet ihr denn noch einen Zwischenstopp einlegen oder einfach direkt dorthin fliegen?
Wobei sich das ja während der Reise auch noch zigmal ändern kann  ;)

Hier wurde auch schon empfohlen, einen Stopp zuhause einzulegen. Man kann den Rucksack umpacken, evtl. was erledigen, Eltern und Freunde sehen, etc. und dann weiter fliegen.

Z.B. Buenos Aires - Frankfurt 550,- und FFM - BKK 430,- , alles mal für Juni recherchiert.
0

Sjoukje

« Antwort #2 am: 19. Mai 2014, 10:02 »
Hallo Radlerin,

danke für die Antwort; aber einen Stopp zu Hause wollen wir nicht und über Kapstadt wäre ich günstiger. Flug BA - Kapstadt ca. 405,00 EUR+Kapstadt - BKK auch ca. 405,00 EUR. Und Kapstadt als Zwischenstopp fände ich wohl ganz gut; mir gefällt nur nicht, dass die Flüge über Dubai oder Istanbul gehen, denn dann bin ich ja tatsächlich fast wieder zu Hause :-)
0

karoshi

« Antwort #3 am: 19. Mai 2014, 10:06 »
Recherchiert auch mal die Verbindungen ab Sao Paulo. Das ist weit und breit der Flughafen mit den meisten Verbindungen. Unter anderem fliegt South African Airlines da hin, auch Ethiopian (und die üblichen Golf-Airlines).
0

Sjoukje

« Antwort #4 am: 19. Mai 2014, 12:03 »
HI Karoshi,

danke für den Tip; bringt nur leider preislich auch nix *heul*
0

Jens

« Antwort #5 am: 19. Mai 2014, 13:03 »
Hab es nicht gecheckt, aber warum probierst du es nicht mal anders rum über Australien nach Indonesien und dann bist du schon in SOA.
0

Vombatus

« Antwort #6 am: 19. Mai 2014, 13:37 »
... Leider finde ich überhaupt keine gescheite Flugverbindung.

Wo ist denn das Problem (Geld?/Umsteigen?/Fluglänge?) und was ist eine gescheite Flugverbindung?
0

karoshi

« Antwort #7 am: 19. Mai 2014, 13:43 »
Interessant wäre auch, wo Du am Ende der 6 Monate Südamerika sein willst. Macht ja schon einen gewissen Unterschied, ob man von Buenos Aires fliegen will oder von Bogotá.
0

Sjoukje

« Antwort #8 am: 19. Mai 2014, 14:31 »
wir werden zum Schluss in Buenos Aires sein, und "müssen" dann nach BKK. Und ich dachte, Kapstadt ist ein netter Zwischenstopp. Liegt ja auch so ziemlich in der Mitte von SAM und SOA; nur die Fluggesellschaften sehen das wohl nicht so :-(
0

BeachChair

« Antwort #9 am: 19. Mai 2014, 15:30 »
Ich hab es umgekehrt geplant und so gelöst:

Hong Kong - Los Angeles - 334 € mit Phillipine Airlines
Los Angeles - New York - 104 € mit Delta Airlines
New York - Bogota - 135 € mit Spirit Airlines

Direkt von SOA nach SA habe ich auch nichts billiges gefunden. Die beste Verbindung die ich gefunden habe, ist Los Angeles. Die haben einige günstige Verbindungen nach Asien (u.a. Hong Kong, Phillipinen und Indien). Grundsätzlich gilt aber immer: Je zeitlich flexibler man ist und je mehr man recherchiert, desto günstiger bekommt man die Flüge.
0

Sjoukje

« Antwort #10 am: 21. Mai 2014, 07:41 »
Vielen Dank BeachChair;

eigentlich wollten wir so gar nicht über die USA reisen, wäre aber preistechnisch wohl doch eine ganz gute Variante; schau ich mir mal an

lg
Sjoukje
0

Tags: