Thema: Auto mieten in Bali?  (Gelesen 1316 mal)

steffi1701

« am: 26. Juli 2008, 17:32 »
Hallo,

bin nächstes Jahr für ca. 3 Wochen in Bali, und würde gerne die Insel auf eigene Faust erkunden!
Eigentlich würde ich dazu gerne ein Auto mieten, allerdings habe ich jetzt schon öfters gehört, dass dort die Straßen so schlecht sind, dass es nicht so ratsam ist! Was meint ihr???
Danke schon mal...

Steffi
0

karoshi

« Antwort #1 am: 28. Juli 2008, 12:56 »
Die Straßen sind eigentlich ok, aber es ist schlecht ausgeschildert, und der allgemeine Fahrstil ist nicht von schlechten Eltern. Da Ihr wahrscheinlich sowieso nicht jeden Tag viele Kilometer abreißen wollt, würde ich eher bei Bedarf ein Taxi für einen Tag mieten (hart verhandeln). Ein Auto mit Fahrer ist im Zweifelsfall nicht teurer als ein Auto ohne Fahrer. Wenn man nur Tagesausflüge macht, ist ein Motorroller keine schlechte Wahl.

Der öffentliche Transport ist natürlich auch immer lustig und sehr günstig, wenn auch nicht unbedingt bequem.

LG, Karoshi
0

Silke

« Antwort #2 am: 08. August 2008, 21:40 »
Hallöchen!

wir waren im Februar 3 wochen in bali - traumhaft!!!
wir haben uns in einem hotel einquartiert und sind mit dem roller um die insel. super erlebnis!!! die menschen waren sehr hilfsbereit und haben uns bei schlechter beschilderung (meistens war sie sehr gut!) immer gerne geholfen. usd 3 pro tag - super! und so sind wir immer nach ein paar tagen wieder zum ausgangspunkt - das war super!

ne freundin von mir war 2 monate auf bali und hat sich ein auto ausgeliehen - das war auch kein problem und auch sie schwärmt... mach dir keine sorgen und entscheide am besten vor ort.

viel spass
Silke
0

nikstevie

« Antwort #3 am: 25. August 2008, 14:07 »
Hallo Steffi,
ich komme gerade von Bali. Wir haben auch versucht uns ein Auto zu leihen, nach ungefähr 5 km hatten wir einen Motorschaden  :-[...Aber vielleicht hatten wir auch nur Pech!
Ich fand die Beschilderung der Straßen nicht immer durchsichtig und der Verkehr ist nicht ohne. Viele haben sich einen Roller geliehen und sind trotz Chaos durchgekommen. Mit Bussen kommt man auf jeden Fall gut zu den üblichen Reisezielen.
Falls Ihr nach Gili Island wollt, nehmt das Speedboat, wenn ihr nicht unbedingt 12 Stunden unterwegs sein wollt.
Und nicht vergessen, immer handeln!
Schöne Reise
Nikola
0

Tags: