Thema: Lowbudget Reise um die Welt - kleiner Schritt großes Abenteuer?!  (Gelesen 1592 mal)

Ole

Hallo zusammen,

mich hat das Fehrnweh gepackt und ich möchte raus!
Ängste hin oder her, ich hab mir das Ziel genommen einmal um die welt zu reisen, Kulturen und Menschen kennen zu lernen, haufenweise Erfahrungen zu sammeln und die Welt durch neue Augen zu betrachten. Und DAS möglichst ohne viel Geld zu verbraten.

Nun ein wenig zu mir. Ich heiße Ole (ja, die Kreativität bei der Auswahl des Nicknames lässt zu wünschen übrig :P) bin 23 Jahre alt, ein wenig schüchtern (aber unkompliziert), komme aus Wedel bei Hamburg, wohne dort in einer WG und bin Berufstätig als Chemielaborant.

Ganz ziellos, wirr und ungeplant soll diese Reise natürlich nicht sein, auch ich habe mir ein wenig gedanken dazu gemacht und spare auch noch einiges an Grundkapital für die Reise zusammen. Das Geld soll jedoch nur als Sicherheit dienen und vielleicht hin und wieder mal herhalten müssen. Ich möchte nicht fliegen (zur not jedoch auch machbar) und nicht überwiegend in Hostels/Hotels übernachten. Also ab ins Zelt oder Ortsansässige lieb bitten, gegen eine helfende Hand, unterschlupf zu gewähren. Wie man sich schon denken kann, würde ich auch überwiegend versuchen, in diesem Stil meine Reise zu finanzieren.
Zeit gibt es bei mir nicht, davon möchte ich mich völlig freistellen.
So kann der aufenthalt an bestimmten Orten sich variieren wie er will.

Ganz kurz und knapp zu der Vorstellung meiner Reiseroute.
Ich möchte ganz gerne westwärts in Richtung Frankreich-Spanien(Portugal)-Südamerika-Neuseeland/Australien-Indonesien-Asien-Europa. Bin aber eig für alles offen, was mit Daumen raus zu erreichen ist.

Ja, klingt "viel" ... ist es auch, mich hält hier jedoch nichts großartiges, was mich davon abhalten könnte.

Da so ein "Abenteuer" zu zweit sicherlich angenehmer ist, bin ich also hier auf der suche nach Gleichgesinnten.

Wer interessiert ist und oder fragen zu meiner Person hat, kann sich gerne melden, auch via Facebook.

In diesem Sinne: Fröhliches reisen und entdecken des eigenen Ichs

Liebe Grüße

Ole

jacimon

Hey Ole, habe ernsthaftes Interesse und würde gerne mit dir in Kontakt kommen.
Habe sehr ähnliche Vorstellungen.

Habe dich mal per private Nachricht angeschrieben.

Oliver13

Hi,
freut mich dass du den mut für diese reise hast. :)
Ich bin zwar kein potentieller mitreisender hätte aber zwei fragen die mir an deinem plan bedenken machen, was aber nicht heisst dass es unmöglich ist oder ich dir die Lust/den mut nehmen möchte.

  • Ich glaube bei "ortsanssässigen" unterzukommen ist allein doch etwas leichter den "arbeit" und kost und logis sind für eine person leichter gefunden als für zwei :)
  • Und wie denkst du z.B. von Portugal nach SÜdamerika ohne flug zu kommen? auf einem schiff anheuern? Diese frage ist rein interesse halber. ich hab schon von leuten gehört die so nach australien gekommen sind, ist aber sicherlich von europa aus schwieriger... oder würde da zur not doch ein flug herhalten?

auf jeden fall viel glück und gute reise!

Ole

Hallo Oliver,

zu Punkt eins hast du sicher recht. Aber da werden sich sicherlich schon irgendwelche Möglichkeiten ergeben.

zu Punkt zwei:

Ich habe schon einige Blogs/Berichte/Foren durchstöbert, in denen durchaus von sehr postiven Tramperfahrungen, auch Übersee, berichtet wurde. Vielleicht nicht gerade aus Portugal, jedoch aus Südspanien, z.b Gibraltar die Kanaren oder Kapverden, halt dort wo sich größere Häfen und dementsprechend auch Segler befinden die auch mal an Land müssen um ihr Proviant aufzustocken.

Und ansonsten halt einfach drauf los, die Möglichkeiten ergeben sich dann schon.
Sollten am Ende doch alle Stricke reißen, muss vielleicht dann doch ein Flugzeug herhalten.

karoshi

"Trampen" über den Atlantik geht schon. Kommt aber auf die richtige Zeit an. Google mal "ARC" (Atlantic Rally for Cruisers). Anfang November geht es von den Kanaren aus los, die Teilnehmer fahren im Oktober vom Mittelmeer bzw. Von Portugal aus hin.

Ole

Danke für den Tipp karoshi.
Sieht sehr interessant aus, werde ich mal durchstöbern.

Lucky John

Hallo Ole,

Ich habe ziemlich genau das Gleiche vor wie du,
du hast ne PM.

Grüße,
Nico

Tags: