Thema: Monsun in Nepal  (Gelesen 630 mal)

achim_luenen

« am: 03. Mai 2014, 08:02 »
Hi Leute,

Fliege von DUS aus Richtung Nepal, am 01.08. Stopover für ein paar Tage in Dubai.
In Nepal ist zu dieser Zeit aber Monsun!
Ist das "heftig" oder kann man das durchaus aushalten?

Gruß
Achim
0

Meersburger01

« Antwort #1 am: 03. Mai 2014, 15:35 »
Tja, wenn man das so sicher sagen könnte...
In der Regel hat es Anfang August ziemlich sicher ziemlich viel Regen in Nepal. Heißt: viel Wasser von oben, viel Wasser auf den Straßen und auch Erdrutsche, die die Straßen blockieren. Manchmal regnet es nur vormittags für ein paar Stunden, ich habe aber auch schon erlebt, dass es im Juli/August über drei Wochen durchgeregnet hat. Du kannst natürlich auch Glück haben, wenn es dieses Jahr wieder kaum oder sehr spät regnet.
Ich persönlich würde das irgendwie umplanen.

Grüße,

Sabine
0

Tags: