Thema: Student, Weltreise, das altbekannte Abmeldeproblem  (Gelesen 699 mal)

Grammy1904

« am: 27. März 2014, 17:04 »
Hallo,

habe hier schon vieles gelesen und an Tipps mitgenommen. Z.B. die Langzeit Auslandsversicherung inkl. USA/Canada vom ADAC. Jetzt frag ich mich aber noch, wie das generell mit meiner normalen Krankenversicherung und auch dem Abmelden in Deutschland bzw. des ständigen Wohnsitzes aussieht. Ich hatte eigentlich vor die gesamte Zeit über (etwa 10 Monate) weiterhin als Student in Deutschland eingeschrieben zu bleiben. Hat das irgendwelche Vorteile bzgl. der deutschen Versicherung oder eben dem An/Abmelden vom ständigen Wohnsitz?

Besten Dank!
0

Tags: