Thema: Flug Kolumbien nach Panama  (Gelesen 573 mal)

Butterkeks

« am: 27. März 2014, 16:38 »
Hey ihr lieben,

ich möchte relativ spontan über Ostern nach Mittel-/Südamerika. Zuerst geht es nach Bogota und von dort aus weiter nach Panama. Landweg ist ja leider ausgeschlossen, nun also Fragen zu den Flügen (in der Hoffnung, dass da jemand Erfahrung hat)
Welche Verbindung ist am sinnvollsten? (Bogota - Panama Stadt; Medellin- Panama Stadt; Cartagena - Panama; ....)?
Und ist es sinnvoll direkt vor Ort zu buchen? Die Flüge die ich bisher gefunden habe fand ich mit 300 Euro relativ teuer, alleridngs kenne ich mich mit Preisen in der Region auch nicht so gut aus...

Allerliebste Grüße und schon mal danke für eure Hilfe :-)
0

Stecki

« Antwort #1 am: 27. März 2014, 16:43 »
Vor Ort wirst Du kaum was billigeres finden als im Internet (wo denn auch?). Die Flüge sind relativ teuer (Fliegen in Lateinamerika ist teuer). Ich bin damals mit Copa geflogen (Panama-Medellin), habe den Flug aber in einen Multistoppflug eingebaut.

Den billigsten Flug den ich auf Anhieb gefunden habe ist Cucuta nach Panama am 18. April für 220 Euro mit Copa (durchgeführt von Aero Republica).

Es gibt ja noch die Möglichkeit zu segeln (wurde hier schon in vielen Threads besprochen).

PS: Ich wollte mal einen Flug mit Avianca vor Ort in Cartagena in deren Büro buchen, das hätte fast das Doppelte gekostet wie im Internet.
0

bunt-reisen

« Antwort #2 am: 28. März 2014, 00:45 »
Meines erachtens gibt es keinen Grund von Kolumbien nach Panama (oder umgekehrt) zu fliegen, außer du hast Zeitdruck. Ansonsten investiere das Geld doch lieber in eine Segel bzw. Boottrip, um den Darien zu überqueren.
Ich habe das mit folgender Möglichkeit für nur 350 Dollar gemacht http://sanblasadventures.com/
Beste Grüße
0

Tags: bogota medellin panama