Thema: DRINGEND: Myanmar Visum (für Schweizer)  (Gelesen 1058 mal)

Dreamed

« am: 06. März 2014, 16:22 »
Hallo zusammen

Bin leider wieder einmal etwas knapp dran :(

Brauche noch mein Visum für Myanmar.

Problem 1: ich bin knapp dran. Fliege am 19.3. los. Die brauchen 7 Arbeitstage. Sagen sie...

Problem 2: Die Frau am Telefon meinte a) Ausreise über Land gehe nur wenn man dies mit einer Reiseagentur bucht b) ich brauche ein Ticket für die Weiterreise / Ausreise aus Myanmar.

Ich habe kein Weiterflugticket bis jetzt, da ich mich noch nicht festgelegt habe, ob ich per Flugzeug abreisen werde oder allenfalls auf dem Landweg. Landweg scheint ja jetzt sowieso ein Problem zu sein, obwohl ich meinte von einigen hier gelesen zu haben, sie hätten dies so gemacht...
Dann, overstay. Ich wollte es mir offen lassen, evtl ein paar Tage länger zu bleiben, kam jetzt aber gar nicht dazu die liebe Frau zu fragen. Weil mich das mit dem Weiterreise-ticket etwas aus der Bahn geworfen hat.

Hat jemand kürzlich ein Visum beantragt? Wie lange hat das gedauert?
Wollte erst nach Genf fahren, jedoch würde dies dann auch nicht weniger lange dauern, ich würde den Pass dort zusagen einfach abliefern und müsste dann trotzdem warten...
Soll ich es versuchen ohne Rückreiseticket? Oder irgendwo was buchen?  :-[

 ??? :-X :-\
Liebe grüsse und viiielen Dank für Eure Hilfe...
0

Aenima

« Antwort #1 am: 07. März 2014, 00:17 »
Das billigste Ticket von Rangoon nach Bangkok kostet 26€ (Air Asia), ob du´s dann nutzt und tatsächlich fliegst, oder doch über Land ausreist ist ja zweitrangig.
0

Dreamed

« Antwort #2 am: 11. März 2014, 02:40 »
Inzwischen hab ich den Antrag leider schon abgeschickt... :-[ ohne Weiterreiseticket.
Überlege nun einen solchen Billigflug zu kaufen, das Konsulat anzurufen und das Ticket per Mail nachzuschicken.
Oder einfach zu warten... hoffe insbesondere, dass sie mir den Pass pünktlich zurückschicken  :-X dann würde ich halt meinen Aufenthalt in Bangkok verlängern und das Visum dort besorgen. Dies sollte.ja klappen?!
0

Dreamed

« Antwort #3 am: 11. März 2014, 11:29 »
UPDATE
Ich habe meinen Pass bereits wieder. Mit Visum  ;D

gerade mal 2 Arbeitstage haben sie gebraucht. Und mir das Visum ohne Vorlage eines Rück-/Weigerreisetickets erteilt. Habe aber auch einen kleinen Brief beigefügt :)
Ist ja wohl auch nicht gerade Hochsaison... ;)

Fortsetzung folgt... :-*
0

Dreamed

« Antwort #4 am: 21. März 2014, 12:48 »
Liebe Grüsse aus Yangon.

Weder AirAsia beim Abflug noch die bei der Immigration am Flughafen Yangon haben nach einem Weiterreiseticket gefragt  ;D

Ich übernehme aber keine Verantwortung dafür, sollte dies bei jemandem nicht klappen...
0