Thema: Weihnachten in Neuseeland oder Thailand?  (Gelesen 1702 mal)

Mitchell89

« am: 26. Februar 2014, 12:01 »
Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade beim Planen meiner Weltreise und komme bei diesem Punkt irgwie nicht weiter.
Ich bin bis Ende Dezember´14 in Neuseeland, wollte dort eig 2 Monate bleiben und dann weiter nach Thailand. Die 2 Monate sind jedoch zwischen Weihnachten und Silvester um. Ich bin natürlich flexibel, nun weiß ich jedoch nicht ob es schlau ist Weihnachten dann noch in Neuseeland zu verbringen und zwischen den Feiertagen zu fliegen oder lieber nur 7 Wochen zu bleiben und Weihnachten und Silvester in Thailand zu verbringen. Ich habe jedoch etwas Angst, dass ich so kurzfristig evtl keinen Anschluss finde - ich weiß, in Thailand ein verrückter Gedanke. Ihr versteht sicher mein kleines Dilemma. Wie würdet ihr es denn machen? Habt ihr diesbezüglich Erfahrungen?

MfG
Michéle
0

MissMojo

« Antwort #1 am: 26. Februar 2014, 13:51 »
Ich könnte mir vorstellen, dass der Flug nicht so wirklich billig ist um diese Zeit? Da würde ich doch lieber anders planen und später oder früher fliegen.

Zum Thema Anschluss kann ich Dir nur sagen, ich habe Silvester dieses Jahr am 30.12. geplant und wurde von 3 Indern zum Essen eingeladen bevor wir dann eine Iranerin und ein paar Deutsche zum feiern getroffen haben. Wohbemerkt fand das ganze in Frankfurt statt, so dass es nun auch nicht unbedingt hier der super-easy-backpacker spot war. Ich wohne nämlich hier. :D

Soviel nur dazu. Ich denke das klappt überall, und in der Vergangenheit hab ich auch gelernt, dass es auch ok ist mal nichts zu tun. Letztes Jahr bin ich am 1.1. nach Vietnam geflogen (der Flug war ein super Schnäppchen) und die Nacht davor war ich alleine zuhause. Und kaum war ich in Vietnam habe ich schon gar nicht mehr an Neujahr gedacht, dort waren eher die Vorbereitungen für das chinesische Neujahr in vollem Gange.

Falls der Kostenfaktor egal ist würde ich Thailand wählen einfach weil es bestimmt nett ist Neujahr in so klassischer Backpackerathmo zu begehen.
0

Mitchell89

« Antwort #2 am: 26. Februar 2014, 14:39 »
Danke, ja da hast du sicher recht. Die Alternative ist jetzt quasi schon am 20. zu fliegen oder über Neujahr in Neuseeland zu bleiben und dann Anfang Januar nach Thailand zu fliegen. Wer von euch war denn schonmal über Weihnachten und Neujahr in Neuseeland, ist das um einiges teurer als Thailand oder sitzt man einfach gemütöich zusammen im Hostel und feiert? Ich würde mich über ein paar Erfahrungen freuen :)   ;)
0

Radlerin

« Antwort #3 am: 26. Februar 2014, 21:52 »
Kommt ja auch drauf an, wo in NZ du bist.
Wir waren mal an Sylvester an der Westcoast und haben garnicht viel erwartet, und dann war es eine super Party. Im einzigen Pub spielte eine Band und es war klasse.

In Thailand würde ich rechtzeitig vorbuchen, wenn du auf eine Insel willst. Ich denke da wird es sehr voll sein.
Ich war erst nach Sylvester dort, aber was Anschluss angeht: Je kleiner die Insel und je weniger Resorts es gibt, umso eher fanden wir Gleichgesinnte.
Auf Koh Lanta z.B., wo eine Kneipe an der nächsten ist, lernten wir niemand kennen (da muss ich auch nicht nochmal hin, war die letzte Station vor dem Heimflug).
Super war's hingegen auf Koh Kood im Ngamkho Resort.
Wie es in Städten an Sylvester ist weiss ich nicht.

Meistens wird es umso besser, je niedriger die Erwartungen sind.  ;)
0

patontour

« Antwort #4 am: 26. Februar 2014, 22:16 »
Hallo Michéle,

ich bin in genau dem gleichen Zeitraum in Neuseeland (Work & Travel ab 4. Oktober bis Dezember 2014) und plane im Anschluss durch SOA zu reisen. Nach Neuseeland habe ich ein One Way Ticket gebucht, denn ich habe mir genau die gleiche Frage gestellt - wo Weihnachten und Silvester Feiern :D.

Da ich gerne so flexibel wie möglich bin, werde ich recht spontan im Dezember entscheiden, ob und wenn wo ich in Neuseeland Weihnachten und Silvester Feiern werde oder vielleicht doch nach SOA weiter Fliege um dort zu Feiern.

Ich würde mich sicher ärgern, wenn ich schon einen Weiterflug nach SOA gebucht hätte und vielleicht davor auf super tolle Leute in Neuseeland treffe, mit denen ich Weihnachten und Silvester verbringen möchte...

Spontan, ergeben sich aus meiner Erfahrung immer die tollsten Erlebnisse - klaro der ein oder andere möchte gerne auf der sicheren Seite sein und alles ins kleinste Detail durchplanen... aber macht nicht das spontane Entscheiden eine Erlebnisreiche Reise aus? :)

Wünsche dir eine wundervolle Zeit mit ganz vielen tollen Erlebnissen.

Gruß
Patrick
0

Vombatus

« Antwort #5 am: 26. Februar 2014, 22:18 »
Da erinnere ich mich doch an diesen Beitrag zum Thema "Insel, Thailand und Weihnachten"
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=9673.0

Und sonst … in Thailand ist es, je nachdem wo du bist, kein Problem Anschluss zu finden. Als Frau sowieso nicht.
1

Sherry

« Antwort #6 am: 26. Februar 2014, 23:51 »
Ich würde mich sicher ärgern, wenn ich schon einen Weiterflug nach SOA gebucht hätte und vielleicht davor auf super tolle Leute in Neuseeland treffe, mit denen ich Weihnachten und Silvester verbringen möchte...

Spontan, ergeben sich aus meiner Erfahrung immer die tollsten Erlebnisse

Da hast du zwar vollkommen recht, die Frage ist nur, ob man sich an Weihnachten und Silvester Spontanität leisten kann, denn da wird ziemlich viel ausgebucht sein.
0

Mitchell89

« Antwort #7 am: 27. Februar 2014, 00:50 »
@ Sherry: Das denke ich auch. Von daher möchte ich schon gern noch eine Entscheidung treffen. Alles ne Frage der Zeit  ;)

@ Vombatus: Der Beitrag ist super und hilft auf jeden Fall, falls die Entscheidung Thailand heißen sollte.
    Dank dir und spricht ja eig auch wieder mehr für "vorher buchen." obwohl ich abgesehen vom Flug eig nix buchen wollte.  :P

@ Patrick: Das mit der Flexibilität ist ne feine Sache und wahrschl. wird es genau so kommen. Tolle Leute und ein schwerer   
    Abschied oder halt genau richtig.  ??? Bis jetzt habe ich auch ein One way ticket und die Entscheidung danach nach SOA weiter zu ziehen, steht auch - ich brauch wohl noch ein paar Tage, um mich zu entscheiden, ob und wenn ja wann ich buche.;D

Ich dank euch auf jeden Fall erstmal ;)



0

MissMojo

« Antwort #8 am: 27. Februar 2014, 09:20 »
"Ausgebucht" ist ja immer die Frage was man eben machen will. Ich persönlich gebe für Silvesterparties kein Geld aus. Klar, die Buchung des Zimmers sollte nicht gerade nachmittags stattfinden aber ich denke Anfang Dezember kann man das ja schon mal besser sagen als Ende Februar von Deutschland aus.
0

Sherry

« Antwort #9 am: 27. Februar 2014, 10:38 »
Das mit der Flexibilität ist ne feine Sache und wahrschl. wird es genau so kommen. Tolle Leute und ein schwerer   
    Abschied oder halt genau richtig. 


Wenn du Angst vor einem schweren Abschied hast, dann bleib doch einfach noch in Neuseeland.

"Ausgebucht" ist ja immer die Frage was man eben machen will. Ich persönlich gebe für Silvesterparties kein Geld aus. Klar, die Buchung des Zimmers sollte nicht gerade nachmittags stattfinden aber ich denke Anfang Dezember kann man das ja schon mal besser sagen als Ende Februar von Deutschland aus.

Naja ich meinte eigentlich auch nicht die Parties, sondern vielmehr Flüge und vor allem die Zimmer. Wir wollen Silvester bspw. in Singapur verbringen und haben schon an vielen Stellen gelesen, dass man so zeitig wie möglich buchen sollte. Deswegen werden wir wohl auch im Laufe des nächsten Monats wenigstens Silvester dingfest machen, bevor die Schnäppchen weg sind ;)
0

Mitchell89

« Antwort #10 am: 27. Februar 2014, 20:15 »
Ja, was das "Ausgebucht" angeht, möchte ich auch lediglich aufgrund der Kosten für Flug und Unterkunft bereits vorher buchen, wo schlussendlich gefeiert wird, ergibt sich sicher spontan.  ;D
Ich danke euch für eure ausführlichen Antworten!!
0

Sherry

« Antwort #11 am: 27. Februar 2014, 21:44 »
Jap, also vom Party vorher buchen würde ich auch die Finger lassen ;)
0

Tags: