Thema: Lasset uns die Welt erkunden ab April 2015  (Gelesen 1457 mal)

Mr. Pink

« am: 13. Februar 2014, 21:36 »
Hallo:)
Auch ich würde mich freuen nicht allein los zu ziehen. Ich plane seit ein paar Monaten um die Welt zu touren und hab nun die Gewissheit, dass es ab April 2015 los gehen kann:)
Ich bin 24 Jahre alt und wie sich vielleicht schon aus der Sache ergibt: begeisterte Reiserin. Ich plane mit dem Rücksack 12 bis 18 Monate rum zu ziehen und warscheinlich wird meistens in Hostels übernachtet, wobei ich auch nichts gegens Zelten hätte, da wo es eben geht.

Ich bin mittelmässig bis sehr Abenteuerlustig, sodass ich viel mitmache, dabei aber die gebotene Vorsicht walten lassen will. So habe ich grundsätzlich nichts gegen Couchsurfen, würde es aber vermutlich nicht alleine in einem Land machen wo ich die Sprache nicht spreche. Ich habe nichts gegens Trampen, springe aber nicht zu jedem ins Auto. Klingt alles sehr wankelmütig aber jede Situation bedarf ihrer individuellen Entscheidung:) Ich wäre auch dabei ein paar Meter zu Fuß unterwegs zu sein, dass ist aber kein Muss.

Wichtig am reisen zusammen ist mir dass jeder im Falle des Falles auch alleine weiter ziehen würde und das auch für beide Seiten ok ist. Es ergeben sich immer mal wieder andere Wünsche, Interessen, neue Ziele etc. und an dieser Stelle sollte man sich nicht im Weg stehen. Ansonsten habe ich zwar schon eine ungefähre Route, die aber gerne auch noch mal umgeschmissen werden kann. Was ich unbedingt sehen möchte ist: Sri Lanka, Indien, Thailand, Mexiko und Brasilien. Alles andere lässt sich besprechen:)

Ich hoffe jemand fühlt sich angesprochen:)
Liebe Grüsse
Christa Luise


sandyxy1803

« Antwort #1 am: 08. März 2014, 20:49 »
bist du noch auf der suche nach einem reisepartner?! ich würde gern im april starten bevorzugt brasilien! also wenn du du noch suchst meld dich: sandyxy@web.de ich würde mich freuen von dir zu hören!!!

Fidelino

« Antwort #2 am: 08. März 2014, 23:41 »
Hey Ihr...
Im April geht es auch für mich los, auch in RIchtung Brasilien, vorher aber noch Kuba und Venezuela (und von dort aus auf dem Landweg nach Brasilien).

Mein Plan ist folgender:
29.04.-21.05. Kuba
Ab dem 21.05 dann durch Venezuela und dann mit dem Bus nach Süden nach Brasilien, Manaus um genau zu sein. Von dortaus wohl eine 4-tägige Bootsfahrt den Amazonas hinab bis nach Belem und dann die Atlantikküste bis Rio, von dort aus über Iguazu nach Buenos Aires, dann Cordoba, Salta und nach Bolivien. Von dort aus irgendwie an die Westküste nach Peru durchschlagen.

Das sind natürlich nur grobe Punkte und wird wohl ne Menge Zwischenstopps geben.

Vielleicht sieht man sich ja oder ist auch eine Zeit lang gemeinsam unterwegs?

Mr. Pink

« Antwort #3 am: 09. September 2014, 09:50 »
Hallo an Alle :)
Ich bin immer noch auf der Suche nach einer passenden Reisebegleitung:) Nun ist die Zeit ja auch schon etwas voran geschritten sodass sich vielleicht nun mehr Leute angesprochen fühlen:)
Liebe Grüsse
Christa Luise

lin

« Antwort #4 am: 05. Oktober 2014, 17:08 »
Hallo Christa,

bist du immer noch auf der Suche nach einer Reisebegleitung?
Wie flexibel bist du bei deiner Routenplanung?

Ich suche ebenfalls eine aufgeschlossene, abenteuerlustige, entspannte Reisebegleitung für eine Reise nach Lateinamerika - Costa Rica, Panama, Ecuador, ... Die genaue Route steht auch noch nicht. Nur werde ich bald als Startpunkt eine Sprachschule in Costa Rica oder Panama für Februar/März 2015 buchen.

Bei Interesse lies doch gerne einmal meine Anzeige und melde dich gerne bei mir!

Liebe Grüße Lin

Tags: