Thema: Wie macht ihr das denn mit den Tickets?  (Gelesen 1432 mal)

Mojo67

« am: 08. Februar 2014, 17:36 »
Hallo an alle,

nach intensiven Stöbern hab ich mich jetzt entschlossen, ein Netbook oder so was mitzunehmen. Damit könnte ich von unterwegs aus Flüge buchen, Kreditkarte habe ich dabei.
So, und jetzt kommt die blöde Frage: Wie kommt ihr denn an das Ticket? Es gibt ja fast nur E Tickets, aber die müssen ja auch irgendwie ausgedruckt werden, oder? Speichert man das dann auf einen Stick und geht damit ins Internet Café zum Ausdrucken?

Danke
Mojo

0

koem

« Antwort #1 am: 08. Februar 2014, 17:37 »
Hi,

trotz Laptop musst du wohl ins iCafe zum drucken - also kannst du die auch gleich da buchen.

Aber was ich gerne mal wissen würde, ist, ob es ausreicht, seinen Laptop aufzuklappen und das eTicket als PDF vorzuzeigen :)

K
0

Stecki

« Antwort #2 am: 08. Februar 2014, 17:40 »
Es gibt unzählige Möglichkeiten die Tickets auszudrucken: Entweder im Internet-Café (Ausdruck ab Stick, Memory Card oder E-Mail), im Hostel oder direkt am Airport am Self Check-In Desk. Alternativ kann man sich oft die Bordkarte aufs Handy laden oder man zeigt einfach den Pass beim Check-In, denn ein Ausdruck brauchtes in 99% der Länder nicht (habe hier drin schon gehört dass man in Indien ohne Ausdruck nicht ins Terminal kommt).
0

Tallarie

« Antwort #3 am: 08. Februar 2014, 17:43 »
Aber was ich gerne mal wissen würde, ist, ob es ausreicht, seinen Laptop aufzuklappen und das eTicket als PDF vorzuzeigen :)

DAS würde mich auch mal interessieren :D

Aber zurück zu Frage...nimmst du ebenfalls ein Smartphone mit? Denn zB bei der Lufthansa, Emirates, KLM und Air France gibt es auch die Möglichkeit per Handy einzuchecken. Je nach Airline bekommst du einen QR-Code der am Servicepoint eingescannt wird.

LG
0

Stecki

« Antwort #4 am: 08. Februar 2014, 17:51 »
Aber was ich gerne mal wissen würde, ist, ob es ausreicht, seinen Laptop aufzuklappen und das eTicket als PDF vorzuzeigen :)

DAS würde mich auch mal interessieren :D

Aber zurück zu Frage...nimmst du ebenfalls ein Smartphone mit? Denn zB bei der Lufthansa, Emirates, KLM und Air France gibt es auch die Möglichkeit per Handy einzuchecken. Je nach Airline bekommst du einen QR-Code der am Servicepoint eingescannt wird.

LG

Leute, natürlich reicht das (mit den erwähnten Ausnahmen). Ich zeige eigentlich immer nur den Pass beim einchecken.
0

Mojo67

« Antwort #5 am: 08. Februar 2014, 18:03 »
Danke für die schnellen Antworten! Ein Smartphone wollte ich eigentlich nicht auch noch mitnehmen, aber das mit dem QR Code ist natürlich praktisch.
Was - abgesehen von Indien wären den Ausnahmen, wo man ein Ticket in Papierform braucht? Ich hätte die Cook Islands und Borneo geplant. Indien habe ich noch nicht dabei...
0

santiago

« Antwort #6 am: 08. Februar 2014, 18:10 »
Ich sehe bei der Sache auch überhaupt kein Problem. Meist reicht ja wie gesagt einfach der Reisepass.

Und sich hin und wieder ein oder zwei Seiten auszudrucken kann ja wohl kein Problem sein. Internetcafes gibts in den Ländern, in denen sich Computer / Internet in jeder WOhnung noch nicht durchgesetzt hat, ja wie Sand am Meer.

In manchen Ländern braucht man eine Weiterreise-Nachweis, da ist dann der Ausdruck vermutlich praktisch.

1

Erzior

« Antwort #7 am: 08. Februar 2014, 19:06 »
Macht euch da keine sorgen.
Einfach Buchen und dan Pass zeigen fertig.
Ich hab bei meinen Langzeitreisen noch nie was ausgedruckt um es dan vorzuzeigen erst recht nicht beim check in am Airport.
Wenn ich vor Anreise schon ein Hotel oder Guesthouse  gebucht habe hab ich mir nur die adresse und tele nummer notiert um den ort besser zu finden.
Wo eventuell ein ausdruck der Hotel oder Flugbucheng notwendig wird ist wenn du ein Visa beantragen willst.
0

Fidelino

« Antwort #8 am: 08. Februar 2014, 19:09 »
Aber was ich gerne mal wissen würde, ist, ob es ausreicht, seinen Laptop aufzuklappen und das eTicket als PDF vorzuzeigen :)

DAS würde mich auch mal interessieren :D

Aber zurück zu Frage...nimmst du ebenfalls ein Smartphone mit? Denn zB bei der Lufthansa, Emirates, KLM und Air France gibt es auch die Möglichkeit per Handy einzuchecken. Je nach Airline bekommst du einen QR-Code der am Servicepoint eingescannt wird.

LG

Leute, natürlich reicht das (mit den erwähnten Ausnahmen). Ich zeige eigentlich immer nur den Pass beim einchecken.

Ja, mitlerweile reicht das.
Selbst auf dem letzten Kleinstadtflughafen (solange sie ein elektronisches Buchungssystem nutzen, was sie aber bei Online-Buchung meist tun), reicht es, mit dem Pass aufzukreuzen.
Wir haben im November zuminest diese Erfahrung gemacht. Kleiner Flughafen, vlt. 10 Flüge am Tag, keiner weiter als 200 km, dennoch alles super, ohne Tickets, nur mit Pass, das war für die ne Selbstverständlichkeit.
0

Stecki

« Antwort #9 am: 08. Februar 2014, 19:19 »
Man kriegt in der Regel mit jeder Buchung eine Amadeus-Nummer. Damit kann man den Flug auf www.checkmytrip.com überprüfen. Wenn das klappt, reicht auch der Pass.

Ich hatte mal einen Fall in Manila, da wollte der Typ am Eingang mein Ticket sehen. Ich hatte dieses vorher abfotografiert und sagte ihm ich muss es rasch suchen, das hat ihm dann schon gereicht. In Kalibo dasselbe, da nannte ich einfach die Flugnummer und gut war.
0

Fidelino

« Antwort #10 am: 08. Februar 2014, 19:47 »
Man kriegt in der Regel mit jeder Buchung eine Amadeus-Nummer. Damit kann man den Flug auf www.checkmytrip.com überprüfen. Wenn das klappt, reicht auch der Pass.

Ich hatte mal einen Fall in Manila, da wollte der Typ am Eingang mein Ticket sehen. Ich hatte dieses vorher abfotografiert und sagte ihm ich muss es rasch suchen, das hat ihm dann schon gereicht. In Kalibo dasselbe, da nannte ich einfach die Flugnummer und gut war.

Direkt am Eingang des Flughafens? Praktisch so n Security, der kontrolliert, dass nur Leute, die nen Grund haben, die Abflughalle betreten?
0

ghandi

« Antwort #11 am: 08. Februar 2014, 20:30 »
In Indien kommt man auch oft ohne Ticket nicht ins Flughafengebäude.

Michael7176

« Antwort #12 am: 08. Februar 2014, 20:35 »
In Indien kommt man auch oft ohne Ticket nicht ins Flughafengebäude.

Das kommt auf den Flughafen an. Z.B. muss man in Delhi ein Ticket vorzeigen, in Kochi jedoch nicht. Aber Mojo wollte, wenn ich mich richtig erinnere, gar nicht nach Indien.
0

arivei

« Antwort #13 am: 08. Februar 2014, 21:58 »
In Kathmandu heißt es auch, dass man ohne ticket nicht ins Terminal darf. Ich hatte aber nur meinen Buchungscode auf einen kleinen Zettel gekritzelt und sagte dann mein Flugziel - ich vermute schwer, dass das bei Einheimischen nicht so ohne weiteres funktioniert hätte.

Ansonsten braucht man halt nen Ausdruck der Bordkarte, wenn man online eingecheckt hat und kein Smartphone zur Hand ist. Wie schon gesagt gibt es fast überall internet cafes zu Hauf...

Mojo67

« Antwort #14 am: 08. Februar 2014, 23:55 »
vielen Dank, da habt ihr mir echt weitergeholfen.
checkmytrip ist ja eine tolle Seite - kann man sich damit die Rückbestätigungen sparen?? Ich gehe doch richtig in der Annahme, dass eine Rückbestätigung nur den Sinn hat, evtl. Planänderungen zu erfahren und nicht das Bestätigen, dass ich mitfliege.
0

Tags: